Create issue ticket

37 mögliche Ursachen für Psychose, Wutausbrüche

  • Demenz

    Auch das Verhalten kann sich ändern: Einige Demenzkranke sind lustlos, ängstlich oder haben Wutausbrüche.[patienten-information.de] Auch eine Psychose und/oder Persönlichkeitsmerkmale, die sich bereits vor dem eigentlichen Ausbruch der Krankheit zeigen, können zu Aggressivität führen.[alzheimer-forschung.de] Unter anderen treten sowohl eine immer stärker werdende Unruhe, unangemessene Wutanfälle sowie eine ungewohnte Aggressivität bei den Betroffenen auf.[insenio.de]

  • Bipolare Störung

    Erkrankung Synonyme Manisch-melancholische Krankheit Zirkuläres Irresein Zyklothymie Manisch-depressive Psychose (Peters, Dorsch) Bipolare Psychose (Zetkin) Bimodale Psychose[d-nb.info] Antipsychotikum: Ein Neuroleptikum oder Antipsychotikum ist in Medikament, das häufig verwendet wird in der Behandlung von Psychosen.[menschendie.de] [major depression] mit psychotischen Symptomen psychogene depressive Psychose psychotische Depression reaktive depressive Psychose F33.4 Rezidivierende depressive Störung[dimdi.de]

  • Triazolam

    Paradoxe Reaktionen mit Wutausbrüchen, Gereiztheit und Depressionen werden hier insbesondere bei älteren Menschen beobachtet.[schlafmedizin.de] Bei Psychosen. In der Schwangerschaft: nur bei zwingend erforderlicher Indikation. Während der Stillzeit: Kontraindiziert - Abstillen.[psylex.de] Filmrißepisoden, Verhaltensauffälligkeiten, Halluzinationen, Reizbarkeit (in Form von Aggressivität und Wutausbrüchen) sowie Tod werden im FDA-Register für Triazolam auffällig[arznei-telegramm.de]

  • Psychische Störung

    Ja, meine Stimmung ist dauerhaft schlecht / Ja, meine Stimmung ist dauerhaft gut / Ja, extreme Euphorie und extreme Trauer wechseln sich ab Ja, ich habe manchmal starke Wutausbrüche[testedich.de] Jürgen Margraf, Universität Bochum So wurde für das neue DSM lange ein sogenanntes "abgeschwächtes Psychose-Syndrom" diskutiert.[br.de] B. im Fall der schizophrenen Psychosen).[de.wikipedia.org]

  • Schizophrenie

    Häufig kommt eine verstärkte Reizbarkeit bis hin zu aggressivem Verhalten und unkontrollierten Wutausbrüchen hinzu.[psychisch-erkrankt.de] Psychosen Rehabilitation Medizinische Reha, Berufliche Reha Psychosen Schwerbehinderung Details zum Grad der Behinderung bei Psychosen insgesamt sowie Links auf Hilfen und[betanet.de] Roman Psychosen und ihre Ursachen Hier werden die häufigsten Symptome bei Psychosen beschrieben und ein Überblick über mögliche Ursachen gegeben.[medizinfo.de]

  • Kokainabhängigkeit

    Der bekam einen Wutausbruch und warf mich aus der Wohnung.[bruno-groening.org] […] mit euphorisch/ängstlicher Verstimmung, Wahn, Halluzinationen, Wesensänderung, organisches Psychosyndrom, Impotenz, Verfolgungs- und Dermatozoenwahn und andere chronische Psychosen[btonline.de] Der Einsatz von antipsychotischen Wirkstoffen wurde ebenfalls in Betracht gezogen, vor allem weil Kokain Halluzinationen und Paranoia auslösen kann, die Psychosen ähnlich[cochrane.org]

  • Autismus

    Lebensjahr Zudem werden eine Vielzahl unspezifischer Probleme wie Phobien, Schlaf- und Essstörungen, Wutausbrüche und Aggression aufgezählt.[caritas-augsburg.de] Inkl.: Dementia infantilis Desintegrative Psychose Heller-Syndrom Symbiotische Psychose Kodierhinweis Soll eine begleitende neurologische Krankheit angegeben werden, ist eine[web.archive.org] B. ein Umweg wegen einer Baustelle kann zu einem Wutausbruch, zu Selbstverletzung und ähnlichem führen. Viele Autisten leiden unter Sprachauffälligkeiten.[web.archive.org]

  • Morbus Wilson

    Auch psychische Veränderungen wie Wutanfälle, Lach- oder Weinkrämpfe, Gedächtnisstörungen und Demenz können im Verlauf der Erkrankung auftreten.[dr-gumpert.de] Symptome Störungen der Leberfunktion neurologische Störungen wie Zittern, Sprachstörungen und unsicherer Gang Psychosen, Lern-, Konzentrations- und Merkfähigkeitsstörungen[rehakliniken.de] Bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen zeigt sich Morbus Wilson durch Störungen des zentralen Nervensystems: Depressionen und Psychosen, Lernbeschwerden, unkontrolliertes[lunow.de]

  • Intelligenzminderung

    ; Substanzkonsum; ICD-10; Ursachen; Psychopharmakotherapie; Psychotherapie; herausforderndes Verhalten; Antipsychotika; tiefgreifende Entwicklungsstörungen; schizophrene Psychosen[mwv-berlin.de] Spezialsprechstunde kommen Menschen, die an einer angeborenen oder erworbenen Störung der kognitiven Fähigkeiten leiden und bei denen gleichzeitig z.B. eine Depression, eine Psychose[psychiatrie.lwl-uk-bochum.de]

  • Enzephalitis

    Im weiteren Verlauf können auch Psychosen, epileptische Anfälle, Dyskinesien, Bewusstseinstrübungen und autonome Funktionsstörungen auftreten.[ndr.de] […] bei den betroffenen Patientinnen und Patienten von Bewusstseinsstörungen, Wesensänderungen und Gedächtnisstörungen bis hin zu epileptischen Anfällen, Bewegungsstörungen, Psychosen[neurologie.charite.de] Das kann schwere Psychosen auslösen - und wird häufig falsch diagnostiziert. Laden... mit frdl.[spektrum.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome