Create issue ticket

181 mögliche Ursachen für Pulsus celer et altus

Ergebnisse anzeigen auf: Français

  • Substanzmissbrauch

    Bulimisches Verhalten ist eng mit einer Neigung zu Substanzmissbrauch und Sucht verbunden (vgl. Krüger et al. 2 001 und die dort zitierte Literatur). Bei Bulimikerinnen, Anorektikerinnen mit bulimischem Verhalten sowie Patientinnen und Patienten mit Binge-Eating-Störung ist der Anteil der Betroffenen mit[…][eref.thieme.de]

  • Persistierender Ductus arteriosus

    Durch den Abstrom des Blutes in die Pulmonalarterie auch während der Diastole entsteht im großen Kreislauf ein „Pulsus celer et altus“, Pulsus celer et altus d.h. eine große[eref.thieme.de] Pulsus celer et altus.[eref.thieme.de] Pulsus celer et altus (schnelle und hohe Blutdruckamplitude)[eref.thieme.de]

  • Hypothyreose

    […] angeborene Form: Athyreose, Schilddrüsendysplasie Schilddrüsendysplasie , Defekte der Hormonbiosynthese. Auch eine zu hoch dosierte thyreostatische Therapie während der Schwangerschaft führt zur intrauterin erworbenen Hypothyreose.[eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    Obwohl die restriktive Kardiomyopathie klassischerweise als beispielhaft für eine Herzinsuffizienz aufgrund einer diastolischen Funktionsstörung gilt, wurde mittlerweile zumindest für einige Formen der restriktiven Kardiomyopathie (z. B. Amyloidose und Fabry-Erkrankung) nachgewiesen, dass sie nicht nur mit einer[…][eref.thieme.de]

  • Alkoholentzugssyndrom

    Das Alkoholentzugssyndrom ( Abb. B-14.14) ist die häufigste neuropsychiatrische Störung bei Alkoholabhängigkeit, dessen Symptomatik fließend in ein Alkoholdelir übergehen kann (älterer Begriff für schwerere vegetative Entzugssyndrome: „Prädelir“). Typische Symptome sind Tremor, Hyperhidrosis, Schlafstörungen,[…][eref.thieme.de]

  • Hyperthyreose

    celer et altus, Durst, Heißhunger, Gewichtsverlust, häufiger Stuhlgang aufgrund einer erhöhten Darmmotilität, seltener Diarrhoe und nicht zuletzt Menstruationsstörungen.[medizin-wissen-online.de] […] tachykarden Rhythmusstörungen insbesondere Vorhofflimmern, supraventrikuläre - /ventrikuläre Extrasystolen, Palpitation, arterielle Hypertonie mit erhöhter Blutdruckamplitude, Pulsus[medizin-wissen-online.de]

  • Calculus renalis

    Die häufigsten Harnstein Konkremente sind Kalziumsteine, die neben Kalzium überwiegend Oxalat und Phosphat enthalten (75%). Tripelphosphat- oder Struvitsteine bilden sich bei Harnwegsinfekten (15%), Harnsäuresteine sind seltener (10%), Zystinsteine Zystinstein sehr selten ( 1%). Risikofaktoren für die[…][eref.thieme.de]

  • Pulmonale Embolie

    Mit einer thrombolytischen Therapie (s. Aktivatoren der Fibrinolyse) ist es möglich, die hämodynamischen Befunde innerhalb von Stunden nach dem embolischen Geschehen zu normalisieren, zumindest aber zu verbessern. Hierzu können die Fibrinolytika Streptokinase Streptokinase (SK), Urokinase Urokinase Lungenembolie[…][eref.thieme.de]

  • Morbus Basedow

    celer et altus, Durst, Heißhunger, Gewichtsverlust, häufiger Stuhlgang aufgrund einer erhöhten Darmmotilität, seltener Diarrhoe und nicht zuletzt Menstruationsstörungen.[medizin-wissen-online.de] […] tachykarden Rhythmusstörungen insbesondere Vorhofflimmern, supraventrikuläre - /ventrikuläre Extrasystolen, Palpitation, arterielle Hypertonie mit erhöhter Blutdruckamplitude, Pulsus[medizin-wissen-online.de]

  • Akute Aorteninsuffizienz

    Pulsus paradoxus Pulsus celer et altus Pulsus parvus et tardus Pulsus alternans Pulsus bigeminus Quellen und Leitlinie zur Aortenklappeninsuffizienz Leitlinie Aortenklappeninsuffizinez[lecturio.de] MRT Pulsus celer et altus (Wasserhammerpuls - hoch und schnell) Blutdruck systolisch hoch, diastolisch niedrig (große Differenz) In Auskultation diastolisches Decrescendo-Geräusch[med2click.de] Zusätzlich finden sich bei der klinischen Untersuchung ein niedriger diastolischer Blutdruck, eine hohe Blutdruckamplitude und ein sogenannter Pulsus celer et altus (s.[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome