Create issue ticket

4 mögliche Ursachen für Rechtsatrialer Druck erhöht

  • Perikarditis

    […] und der mittlere rechtsatriale Druck liegen alle bei ca. 10-30 mmHg.[msdmanuals.com] Der pulmonalarterielle und rechtsventrikuläre systolische Druck sind normal oder geringfügig erhöht, so dass die Pulsamplituden gering sind.[msdmanuals.com] Der mittlere pulmonalarterielle Verschlussdruck (PCWP, pulmonalkapillärer Verschlussdruck), der diastolische Pulmonalarteriendruck, der rechtsventrikuläre enddiastolische Druck[msdmanuals.com]

  • Pulmonale arterielle Hypertonie, idiopathische

    (auch: Lungenhochdruck) Lungenhochdruck ist eine Erkrankung des Lungengefäßsystems. Bei der primären pulmonalen Hypertonie handelt es sich um eine idiopathische Erkrankung, d.h. sie hat keine erkennbare Ursache und ist eher selten. Die sogenannte sekundäre pulmonale Hypertonie ist dagegen häufiger. Bei der[…][netzwerk-lunge.org]

  • Hypertrophie des rechten Vorhofes

    Druck auftritt.[de.rowland98.com] Die Ursachen der Hypertrophie des rechten Vorhofs Die Hauptursachen für die Hypertrophie des Rechtsatriale - angeborene Fehlbildungen.[de.rowland98.com] Dies ist keine unabhängige Erkrankung, sondern eine pathologische Bedingung, die bei einer signifikanten atrialen Überlastung durch den Zustrom von großen Blutmengen und erhöhtem[de.rowland98.com]

  • Myxom des rechten Vorhofs

    Druck häufig vor.[kup.at] Häufig sind embolische Ereignisse – einerseits in die Pulmonalisstrombahn, andererseits kommen bei rechtsseitigen Myxomen paradoxe Embolien durch den erhöhten rechtsatrialen[kup.at]

Weitere Symptome