Create issue ticket

18 mögliche Ursachen für Rechtsatrialer Druck erhöht

  • Schwangerschaft

    Diese Pulsationen sind Ausdruck eines erhöhten rechtsatrialen Drucks bei vermehrtem Afterload bzw. verminderter kardialer Leistung (Baschat et al. 2000) und können auf eine[eref.thieme.de] Eine erhöhte Pulsatilität in den präkordialen Venen weist auf einen erhöhten rechtsatrialen bzw. zentralvenösen Druck hin.[eref.thieme.de] Besonders gedoppelte Pulsationen sind mit einer erhöhten Mortalität vergesellschaftet (Hofstätter et al. 2001).[eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    Bei der Abschätzung des Drucks im rechten Ventrikel mittels vereinfachter Bernoulli-Gleichung muss aber berücksichtigt werden, dass der rechtsatriale Druck, der zum Gradienten[eref.thieme.de] […] über der Klappe addiert werden muss, bei einer RCM erhöht ist.[eref.thieme.de]

  • Pulmonale Embolie

    Bei einer Obstruktion von 30% der Lungenstrombahn können der mittlere Pulmonalarteriendruck und der rechtsatriale Druck noch normal sein.[eref.thieme.de] Der systolische rechtsventrikuläre Druck gleicht dem systolischen PA-Druck, der RVEDP ist ebenfalls erhöht als Zeichen der akuten Rechtsherzinsuffizienz.[eref.thieme.de]

  • Atriumseptumdefekt

    Die Vorwölbung des Vorhofseptums kommt durch den massiv erhöhten rechtsatrialen Druck zustande ( Abb. 5.30b , Abb. 5.87b ).[eref.thieme.de]

  • Aneurysma

    […] oder des mittleren rechtsatrialen Drucks ( Abb. 18.5).[eref.thieme.de] Bei Perforation in den rechten Ventrikel und großem Shunt kann der mittlere Vorhofdruck auch sekundär in Folge der Rechtsherzinsuffizienz erhöht sein.[eref.thieme.de] Abhängig von der Lokalisation der Perforation und der Größe des Shunts findet sich eine deutliche Erhöhung sowohl des systolischen als auch des diastolischen RV-Drucks und[eref.thieme.de]

  • Herzklappenerkrankung

    In der Rechtsherzkatheteruntersuchung sind der mittlere rechtsatriale und rechtsventrikuläre enddiastolische Druck oft erhöht.[eref.thieme.de]

  • Eisenmenger-Reaktion

    Als Risikofaktoren gelten Synkopen, ein erhöhter rechtsatrialer Druck und eine schwere Ruhezyanose mit einer pulsoximetrischen Sättigung unter 80 %.[eref.thieme.de]

  • Leberversagen

    Bei kardiochirurgischen Eingriffen besteht zum Bespiel eine Korrelation zur Höhe des rechtsatrialen Drucks, zur Anzahl operierter Herzklappen oder dem Einsatz der Aortengegenpulsation[eref.thieme.de] Andererseits erhöht eine Cholestase das Risiko für Infektionen und Störungen der Nierenfunktion Die Mortalität kann im Zusammenhang mit einer postoperativen Cholestase bis[eref.thieme.de]

  • Perikarderguss

    Drücken vorkommen (3, 16).[eref.thieme.de] Erinnert sei daran, dass diese atemabhängigen Veränderungen der Flussmuster keine hohe Spezifität aufweisen, da sie auch bei Patienten mit erhöhten rechtsatrialen und rechtsventrikulären[eref.thieme.de] Lungenerkrankung, Lungenarterienembolie, Pericarditis constrictiva, Myokardinfarkt mit rechtsventrikulärer Beteiligung oder kontinuierlicher Überdruckbeatmung besteht ein erhöhter[eref.thieme.de]

  • Primäre pulmonale arterielle Hypertonie

    Unter Verwendung des Yasunobu-Diagramms Yasunobu-Diagramm ( Abb. 7.81) ist die PAH sehr wahrscheinlich. Die Kombination aller Parameter deutet auf eine schwere PAH, die erhöhte aADCO₂ wäre auch vereinbar mit einer CTEPH (chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie, Dana-Point-Klassifikation Gruppe 4). In der[…][eref.thieme.de]

Weitere Symptome