Create issue ticket

16 mögliche Ursachen für Renales Salzverlustsyndrom

  • Akute hepatische Porphyrie

    Zusammenfassung Epidemiologie In den meisten europäischen Ländern haben die akuten hepatischen Porphyrien eine Prävalenz von etwa etwa 1:75.000. 80% der Fälle sind weiblich, die meisten haben ein Alter zwischen 20 und 45 Jahren. Klinische Beschreibung Die neuro-viszeralen Attacken aller akuten hepatischen Porphyrien[…][orpha.net]

  • Porphyria acuta intermittens

    Die akute intermittierende Porphyrie (AIP) ist eine Form der Porphyrien. Dabei handelt es sich um meist angeborene Störungen der Häm-Biosynthese, bei denen es aufgrund eines Enzym-Defektes zur Überproduktion, Anhäufung und vermehrten Ausscheidung von Zwischenprodukten der Hämsynthese, den sogenannten[…][de.wikipedia.org]

  • Renales Salzverlustsyndrom

    Salzverlustsyndrom S., renales Synonyme: Salzverlustnephritis Englischer Begriff: renal salt-losing syndrome „Salz verlierende“ Nephropathie mit Mineralocorticoid-resistenter[gesundheit.de] Salzverlustsyndrom ( renales Fanconi-Syndrom ‎ ) mit O- oder X-Stellung der Beine, Muskelschwäche, Krampfanfällen; b) die Fortpflanzungsorgane: In der Folge entsteht durch[kinderkrebsinfo.de] Symptome: Hypotonie, Hyperkaliämie, renales Salzverlustsyndrom Diagnose: Klinik, Anamnese, Laboratoriumsanalysen, Hormonbestimmung Therapie: Hormonsubstitution (Aldosteron[med-college.hu]

  • Hyponatriämie

    Salzverlustsyndrom Hyponatriämie durch Hypovolämie (Ausschüttung von ADH bei Hypotonie) Exsikkose bei entgleistem Diabetes mellitus schwere Herzinsuffizienz, Leberzirrhose[de.wikipedia.org] Trinken von Wasser (hypotone Flüssigkeit) psychogene Polydipsie exzessives Trinken bei Hunger, Anorexie, nach Dialyse Hyponatriämie durch Natriumverlust schwerer Durchfall renales[de.wikipedia.org]

  • Orthostatische Hypotonie

    Hallo, Ich nehme seit ca. einem Monat Jatrosom (Wirkstoff: Tranylcypromin) in der derzeitigen Dosierung von 40mg (50-60mg sind die Zieldosis). Ich habe eigentlich keine tragischen Nebenwirkungen - lediglich einen trockenen Mund und eine orthostatische Hypotonie. Beim Aufstehen merke ich immer nach ca. 10 Sekunden, wie[…][med1.de]

  • Synkope

    In der Medizin ist eine Synkope (von altgriechisch συνκοπή synkopé, deutsch ‚Zusammenstoßen‘, ‚Ausstoßen‘; spätlateinisch syncope) eine plötzlich einsetzende, kurz andauernde Bewusstlosigkeit, die mit einem Verlust der Haltungskontrolle einhergeht und ohne besondere Behandlung spontan wieder aufhört. Die Synkope,[…][de.wikipedia.org]

  • Dehydratation

    Dehydratation (altgriechisch ὕδωρ hydor, deutsch ‚Wasser‘; Synonyme Dehydratisierung, Dehydration, Hypohydratation, Austrocknung; Antonym Hyperhydratation) bezeichnet in der Medizin einen Volumenmangel der extrazellulären Flüssigkeit, zu der auch das Blutplasma zählt. Ursache ist eine Störung des Volumenhaushalts[…][de.wikipedia.org]

  • Hypotonie

    Die arterielle Hypotonie (von griechisch αρτηρία artería ‚Schlag-, Pulsader‘, υπό hypo ‚unter‘ und τόνος tónos ‚Spannung‘), auch Hypotonie oder Hypotension, ist ein für die Aufrechterhaltung normaler Körperfunktionen zu niedriger Blutdruck und gemäß der ICD-10-Klassifizierung eine Krankheit des Kreislaufsystems.In[…][de.wikipedia.org]

  • Zentrales Salzverlustsyndrom

    Salzverlustsyndrom Hyponatriämie als Nebenwirkung von Medikamenten Diuretika (Thiazide, Spironolacton) ACE-Hemmer Carbamazepin / Oxcarbazepin Antidepressiva ( SSRI, SNRI[bionity.com] Salzverlustsyndrom Hyponatriämie durch Hypovolämie (Ausschüttung von ADH bei Hypotonie) Exsikkose bei entgleistem Diabetes mellitus schwere Herzinsuffizienz, Leberzirrhose[jewiki.net] Ein zentrales Salzverlustsyndrom (ZSV) kann im Zusammenhang mit unterschiedlichen Pathologien des zentralen Nervensystems diagnostiziert werden.[symptoma.com]

  • Salzdepletion

Weitere Symptome