Create issue ticket

433 mögliche Ursachen für Respiratorische Alkalose

  • Hyperventilation

    Bei der arteriellen Blutgasanalyse findet sich eine respiratorische Alkalose mit erniedrigtem pCO2.[aerzteblatt.de] Sie geht mit einer Abnahme des Kohlenstoffdioxid-Partialdruckes (CO2) und einem pH-Anstieg (respiratorische Alkalose) im Blut einher.[de.wikipedia.org] Bedingt durch die sich ausbildende respiratorische Alkalose kann es zu Parästhesien.[dr-gumpert.de]

  • Akute Hyperventilation

    2 Antworten Sortiert nach: Ja, die respiratorische Alkalose geht sehr schnell wieder vorbei.[gutefrage.net] Respiratorische Alkalose aufgrund niedriger CO2-Konzentration im arteriellen Blut Im folgenden YouTube Video 08 „Hypokapnie, Respiratorische Alkalose : Hauptursachen für den[atmung.org] Alkalose respiratorischen Azidose rung Sauerstoff Säure Säure-Basen Säure-Basen-Analysen Säure-Basen-Größen Säurerestanionen SIGGAARD-ANDERSEN Stellgliedfunktion Stoffwechsel[books.google.de]

  • Angststörung

    Angststörungen sind eine Gruppe von psychischen Störungen, die spezifische Furcht und unspezifische Angst hervorrufen. Die Angst führt zu Sorgen über zukünftige Ereignisse und Furcht führt zu Reaktionen (oft unerklärlich und übertrieben für andere Beteiligte) auf aktuelle Ereignisse. Es gibt verschiedene Formen[…][symptoma.com]

  • Sepsis

    Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern geprüft. Quellen ansehen Besonders in der frühen Phase einer Blutvergiftung sind die Symptome schwer zu erkennen. Das liegt daran, dass die Beschwerden oft unspezifisch sind,[…][netdoktor.de]

  • Hyperventilationssyndrom

    Durch die gesteigerte Atmung kommt es zur gesteigerten CO2-Abatmung und zur respiratorischen Alkalose.[med2click.de] Die Hyperventilation ist selbst Verkündung als schnelle Atmung verursacht Kohlendioxidgehalt auf unter ein gesundes Niveau fallen und respiratorische Alkalose entwickelt.[mussenstellen.com] Sie geht mit einer Abnahme des Kohlenstoffdioxid - Partialdruckes (CO 2 ) und einem pH-Anstieg ( respiratorische Alkalose ) im Blut einher.[deacademic.com]

  • Akutes Atemnotsyndrom des Erwachsenen

    898 23 Respiratorische Alkalose 899 24 Metabolische Azidose 900 25 Respiratorische Azidose 902 IX Infektionskrankheiten 905 12 Klinische Einteilung der Infektionskrankheiten[books.google.de] Klinisch ist dieses Stadium durch eine Hypoxämie und einer Hyperventilation (also pO2 und pCO2 runter, respiratorische Alkalose ) gekennzeichnet 2.[intensivbert.de] 881 12 Physiologie des Kaliumhaushaltes 888 13 Kalzium und Phosphatstoffwechsel 891 14 Magnesiumstoffwechsel 895 2 Physiologie des SäureBasenHaushaltes 896 22 Metabolische Alkalose[books.google.de]

  • Pneumokokken-Pneumonie

    Eine Pneumonie kann durch eine Vielzahl von Mikroorganismen einschließlich Viren und Bakterien verursacht werden. Eine Infektion mit Streptococcus pneumoniae (S. pneumoniae oder Pneumokokken) ist jedoch eine Hauptursache für schwere Pneumonien. Die häufigste und ernsteste Form einer Erkrankung durch Pneumokokken[…][symptoma.com]

  • Gramnegative Septikämie

    Erkrankungen des Harnsäure 976 Erkrankungen der Mundhöhle 984 Erkrankungen des Dünndarms 1045 Erkrankungen des Dickdarms 1062 Erkrankungen der Leber 1107 Erkrankungen der Gallenwege 1163 Erkrankungen des Pankreas 1175 1 1198 Bakterielle Infektionen 1206 Campylobakteriosen 1213 Enteropathogene Escherichia 1220[…][books.google.de]

  • Akutes Leberversagen

    Alkalose.[medizin-wissen-online.de] Infektionen Azidose Alkalose Therapie NOTFALL: sofortige stationäre Einweisung Medikamentöse Therapie: kausale Therapie, Antibiotika Operative Therapie: Lebertransplantation[medizin-kompakt.de] […] und X, Thrombozytopenie. 3) Abnahme der Lebersynthese-Parameter insbesondere Faktor V, AT-III und Cholinesterase, etc. 4) Weiter Laborwerte : Hypokaliämie , Hypoglykämie, respiratorische[medizin-wissen-online.de]

  • Septikämie

    Die Sepsis: Dritthäufigste Todesursache Es passiert, ohne dass die Öffentlichkeit dies wirklich wahrnimmt. Warum? Gute Frage! In Deutschland erkranken ca. 154.000 Menschen pro Jahr an einer Sepsis . Davon sterben ca. 56.000 an den Folgen der Erkrankung, das heißt 154 Menschen am Tag. Im Vergleich dazu: An den[…][sepsis-hilfe.org]

Weitere Symptome