Create issue ticket

33 mögliche Ursachen für Rezidivierende respiratorische Infektion

  • Alkoholismus

    Alkoholismus (Alkoholabhängigkeit, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht) ist die Abhängigkeit von der Substanz Ethylalkohol. Die durch regelmäßiges und übermäßiges periodisches Trinken von Alkohol hervorgerufene chronische Krankheit, führt zu körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.[symptoma.com]

  • Atriumseptumdefekt

    Der Atriumseptumdefekt (ASD) oder Vorhofseptumdefekt (unübliche Abkürzung VSD) ist ein Loch in der Herzscheidewand zwischen den beiden Vorhöfen des Herzens (Septum interatriale). Er ist mit ca. 7,5 % aller angeborenen Herzfehler die dritthäufigste angeborene Herzfehlbildung. Ein ASD tritt auch, außer den hier[…][de.wikipedia.org]

  • Persistierender Ductus arteriosus

    Der Ductus arteriosus verbindet die Lungenarterie mit der Aorta, was beim Ungeborenen, das noch nicht atmen muss, zu einer Umgehung des Lungenkreislaufs führt. Unter physiologischen Bedingungen bildet er sich innerhalb weniger Tage nach der Geburt zurück. Besteht jedoch ein persistierender Ductus arteriosus[…][symptoma.com]

  • HIV-Infektion

    Nach erfolgter Transmission und Replikation des humanen Immundefizienz-Virus (HIV) im menschlichen Organismus kann die Diagnose einer HIV-Infektion gestellt werden. Es werden zwei Subtypen des HIV unterschieden, die als HIV-1 und HIV-2 bezeichnet werden. Beides sind Retroviren, die eine progressive Zerstörung[…][symptoma.com]

  • Primäres Immundefektsyndrom

    Ein primärer Immundefekt ist eine angeborene Störung des Immunsystems, wobei Antikörper nicht oder nur unzureichend gebildet werden, um körperfremde Stoffe abzuwehren. In Österreich gibt es derzeit rund 300 Menschen mit diesem Befund, aber die Dunkelziffer liegt laut Karin Modl, Betroffene und Gründerin der[…][seltenekrankheit.at]

  • Myelodysplasie

    Der Terminus Myelodysplasie umfasst eine Gruppe von Neoplasien, die mit Störungen in der Hämatopoese einhergehen. Die unkontrollierte Proliferation von Klonen einer degenerierten Zelle beeinträchtigt die Differenzierung der Stammzellen zu reifen Blutzellen, sodass die Betroffenen Zytopenien entwickeln. Myelodysplasien[…][symptoma.com]

  • Multiples Myelom

    Das multiple Myelom ist eine maligne Erkrankung, die den reifzelligen B-Zell-Neoplasien zugeordnet wird. Sie ist charakterisiert durch eine monoklonale Plasmazellvermehrung im Knochenmark. Die Symptome der Erkrankung sind vielgestaltig und oft unspezifisch. Bis zu 30 % aller Patienten sind zum Zeitpunkt der Diagnose[…][symptoma.com]

  • Zystische Fibrose

    Hintergrund: Seit Januar 2011 wird im Rahmen des Neugeborenen-Screenings (NGS) in der Schweiz auch auf zystische Fibrose (CF) getestet. Mit dieser Studie soll das erste Jahr der Implementierung des CF-NGS evaluiert werden. Methode: Das CF-NGS besteht aus einem zweistufigen Testverfahren: Im Rahmen der[…][aerzteblatt.de]

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Stand: Januar 2017 Autoren Clemens-Martin Wendtner , Peter Dreger , Michael Gregor , Richard Greil , Wolfgang Ulrich Knauf , Ron Pritzkuleit , Johannes Schetelig , Michael Steurer , Stephan Stilgenbauer 1 Zusammenfassung Die Chronische lymphatische Leukämie (CLL) ist die häufigste leukämische Erkrankung in[…][dgho-onkopedia.de]

  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidosen (MPS) werden zur Gruppe der lysosomalen Speicherkrankheiten gerechnet. Sie beruhen auf vererbbaren Störungen des enzymatischen Abbaus der sauren Mukopolysaccharide (Glykosaminoglykane) durch lysosomale Hydrolasen. Die nicht-abgebauten Glykosaminoglykane werden in den Lysosomen[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome