Create issue ticket

49 mögliche Ursachen für Rigor, Schüttelfrost, Schwindelgefühl

  • Septikämie

    Foto: Fotolia/Ocskay Mark Hohe, mit Schüttelfrost einhergehende Temperatur ist charakteristisch für eine Sepsis.[pharmazeutische-zeitung.de] Diagnose der Infektion Blutkulturen Es wird empfohlen , bei klinischem Verdacht auf eine Sepsis bzw. eines oder mehrerer der folgenden Kriterien: Fieber, Schüttelfrost, Hypothermie[egms.de]

  • Anaphylaxie

    Dieser Abfall des Blutdrucks kann in schwerem Ausmaß für Schwindelgefühle und Bewusstseinstrübung sorgen.[anaphylaktischer-schock.com]

  • Gehirnabszess

    […] bifida • Subarachnoidalblutung (SAB) • Syndrom der unruhigen Beine • Syringomyelie • Tic • Torticollis muscularis • Tourette-Syndrom • Trigeminusneuralgie • Unruhige Beine • Vertigo[physiotherapie-schwerin.de] Schüttelfrost und Fieber treten häufig anfänglich auf, legen sich aber, wenn der Körper die Infektion abwehrt. Wie wird die Diagnose gestellt?[medhost.de] Ein Abszess äußert sich durch Schwellung Rötung Hitze und Druckempfindlichkeit der betroffenen Stelle sowie eventuell Fieber und Schüttelfrost.[gesundmed.de]

  • Septischer Schock

    Plötzlich, ohne jede Vorwarnung, bekam ich gegen 13 Uhr starken Schüttelfrost und Fieber.[bild.de] Leitmerkmale: warme, trockene Haut, hohes Fieber, Schüttelfrost, Hyperventilation Ursachen bakterielle Ursachen: Infektionen (Harnwege, Gallenwege, Peritonitis, Lungenentzündung[medizin-kompakt.de] Hauteinblutungen) Allgemeinsymptome: hohes Fieber mit Schüttelfrost, Hyperventilation Therapie Medikamentöse Therapie: Schmerzmittel, Sedierung, Antibiotika Apparative Therapie[medizin-kompakt.de]

  • Autoimmunhämolytische Anämie

    Häufig treten dabei krampfartige Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Fieber oder Schüttelfrost auf.[de.wikipedia.org] Eine sehr ausgeprägte akut verlaufende Hämolyse ist ein schweres Krankheitsbild mit Fieber, Schüttelfrost, Bauchschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, und kann akut lebensbedrohlich[de.wikipedia.org]

  • Febris recurrens

    Die Inkubationszeit beträgt etwa eine Woche, nach der sich akut hohes Fieber ( 39 C) und Schüttelfrost einstellen.[symptoma.com] Akuter Beginn mit hohem Fieber ( 40 C), Schüttelfrost, Tachykardie, Tachypnoe, Husten, Myalgie, Arthralgie, Photophobie, Bauchschmerzen, Hepatosplenomegalie und diffusen,[flexikon.doccheck.com] In schweren Fällen kommt es jedoch zur akuten Krise mit erneutem Anstieg des Fiebers, Tachykardie, Hypertonie und Rigor, auf den ein deutlicher Abfall der Körpertemperatur[symptoma.com]

  • Kryoglobulinämisches Syndrom

    1O Periphere arterielle Verschlußkrankheit auf der Basis 413 3 Entwicklung eines arteriellen Kollateralkreislaufes 424 2 Arterielle Strombahnhindernisse im Beckenbereich 433 4 Arterielle Strombahnhindernisse im Bereich der femoropoplitealen Strombahn 439 5 Strombahnhindernisse im Bereich der Unterschenkelarterien 445[…][books.google.de]

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 1

    Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 1, auch bekannt als Glykogenose Typ 1 oder Von-Gierke-Krankheit, ist die häufigste Erkrankung aus der Gruppe der Glykogenspeicherkrankheiten. Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 1 ist eine autosomal-rezessiv vererbre Stoffwechselerkrankung, die durch mangelnde[…][symptoma.com]

  • Malaria tropica durch Plasmodium falciparum

    Das Fieber verläuft kontinuierlich oder remittierend und ist oft mit Schüttelfrost verbunden. Die Symptome können eine Grippe vortäuschen.[flexikon.doccheck.com] Fieber Das typische Auftreten von wechselndem Fieber in Verbindung mit Schüttelfrost und Schweißausbrüchen, wie es bei anderen Formen der Malaria auftritt, wird bei der Malaria[malaria.info] Es ist also davon auszugehen, dass sich Fieber, Schüttelfrost und Schweißausbrüche nicht mit fieberfreien Zeiten abwechseln, wie das bei den anderen Malaria Arten der Fall[malariaprophylaxe.info]

  • Japanische Enzephalitis

    Dabei treten nach ca. 5 bis 15 Tagen Symptome wie plötzliches Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen auf.[big-direkt.de] Wochen), das subakute Stadium (mehr als 2 Wochen) und die dritte Stufe, die mehrere Wochen bis Monate dauert.Zunächst klagen die Patienten über Fieber mit Schüttelfrost und Rigor[symptoma.de] […] akute Phase (1-2 Wochen), das subakute Stadium (mehr als 2 Wochen) und die dritte Stufe, die mehrere Wochen bis Monate dauert.Zunächst klagen die Patienten über Fieber mit Schüttelfrost[symptoma.de]

Ähnliche Symptome