Create issue ticket

23 mögliche Ursachen für Salicylsäure, Stevens-Johnson-Syndrom

  • Arzneimittelallergie

    Perikarditis, Myokarditis Beginn meist 1–6 Wochen nach Einnahme des Medikamentes Fortbestehen bis mehrere Wochen nach AbsetzenDie Mortalität liegt bei 10 % Abzugrenzen sind: Stevens-Johnson-Syndrom[de.wikipedia.org] […] verwechselt werden: Stevens-Johnson-Syndrom (SJS) Toxische epidermale Nekrolyse (TEN) Eosinophile Zellulitis (Wells-Syndrom) Akute generalisierte exanthematische Pustulose[flexikon.doccheck.com] Stevens-Johnson-Syndrom : Exanthem mit typischen Kokarden-Läsionen und Blasenbildung, Nikolski-Phänomen positiv, Befall der hautnahen Schleimhäute Toxische epidermale Nekrolyse[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Ekzem

    Klassifikation nach ICD-10 L20 Atopisches (endogenes) Ekzem L21 Seborrhoisches Ekzem L23 Allergische Kontaktdermatitis L24 Toxische Kontaktdermatitis L25 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis L28 Lichen simplex chronicus und Prurigo L30 Sonstige Dermatitis ICD-10 online (WHO-Version 2019) Das Ekzem ( Synonym[…][de.wikipedia.org]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Vor allem bei Kindern dürfen zur Fiebersenkung keine Abkömmlinge der Salicylsäure wie etwa Aspirin eingesetzt werden, da hierdurch vermehrt das lebensgefährliche Reye-Syndroms[de.wikipedia.org]

  • Kawasaki-Syndrom

    Die Krankheit kann mit hohen Dosen von Aspirin behandelt werden (Salicylsäure) und Gammaglobulin.[medwob.com]

  • Thrombozytopenie

    Salicylsäure verdrängt Ibuprofen aus der Eiweissbindung.[compendium.ch] Erythema Multiform und bullöse Hautreaktionen wie Stevens-Johnson-Syndrom und toxische epidermale Nekrolyse (Lyell-Syndrom).[compendium.ch] Hautreaktionen Unter NSAR-Therapie wurde sehr selten über schwerwiegende Hautreaktionen, einige mit letalem Ausgang, einschliesslich exfoliative Dermatitis, Stevens-Johnson[compendium.ch]

  • Thiabendazol

    Atc-D01: Clotrimazol, Econazol, Salicylsaure, Miconazol, Natamycin, Ketoconazol, Thiabendazol, Nystatin, Tioconazol, Griseofulv Taschenbuch Derzeit nicht verfügbar.[amazon.de]

  • Flurbiprofen

    Acemetacin Bufexamac Diclofenac Indometacin Nepafenac Pyrazolderivate Phenazon Aminophenazon Propyphenazon Metamizol Phenylbutazon Salicylate Acetylsalicylsäure Calciumcarbasalat Salicylsäure[hausmed.de] Sehr seltene Nebenwirkungen: Anaphylaktischer Schock ; Störungen der Leberfunktion ( Hepatitis ; cholestatischer Ikterus); schwere Hautreaktionen wie Stevens-Johnson-Syndrom[onmeda.de] Sehr seltene Nebenwirkungen: Anaphylaktischer Schock ; Störungen der Leberfunktion (Hepatitis; cholestatischer Ikterus ); schwere Hautreaktionen wie Stevens-Johnson-Syndrom[onmeda.de]

  • Allopurinol

    So verstärkt bzw. verlängert es die Wirkung von Medikamenten mit Chlorpropamid, Phenprocoumon, Salicylsäure, Theophyllin und Vidarabin.[gesundheit.de] Das Stevens-Johnson-Syndrom (SJS) und die Toxisch epidermale Nekrolyse (TEN, früher auch medikamentöses Lyell-Syndrom genannt) sind schwere Arzneimittelreaktionen an der Haut[akdae.de] Allopurinol ist laut Studien sogar die häufigste Ursache für das Auftreten dieser Erkrankung (Stevens-Johnson-Syndrom).[dr-gumpert.de]

  • Antibiotikum

    […] ist deshalb so interessant, weil Pflanzen bei Verletzungen und beginnenden Infektionen die flüchtigen Ester der Jasmonsäure (die strukturell Prostaglandinen ähneln) und Salicylsäure[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Sulfasalazin

    - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B.[bodfeld-apotheke.de] Besondere Hinweise: Während der Anwendung von Sulfasalazin können schwere, zum Teil lebensberohliche Hautreaktionen ( Stevens-Johnson-Syndrom und Toxisch epidermale Nekrolyse[ellviva.de] Es ist besonders wichtig, dass Sie Ihren Arzt, wenn Sie hatte eine schlechte Reaktion auf Aspirin, Salicylsäure oder Sulfonamid haben.[darmge.napteco.eu]

Weitere Symptome