Create issue ticket

68 mögliche Ursachen für Scharlach, Schwitzen

  • Streptokokken-Infektion

    (Schleim-)Hautausschlag bei Scharlach[eref.thieme.de] Mitte Juni fühlte sie sich nicht mehr voll leistungsfähig, verspürte nachts vermehrtes Schwitzen. 7 Tage später bemerkte sie eine geringe Zunahme des Lymphödems und vermehrtes[eref.thieme.de] Scharlach[eref.thieme.de]

  • Rheumatisches Fieber

    Allgemeinerscheinungen sind häufig: Fieber, Kopfschmerzen, Schwitzen.[eref.thieme.de] […] außerdem Hinweis auf vorangegangene Streptokokkeninfektion: Anstieg von ASL oder anderen Streptokokkenantikörpern; Nachweis von A-Streptokokken im Rachenabstrich, abgelaufener Scharlach[eref.thieme.de] Charakteristischerweise treten rund 2–3 Wochen nach einem Infekt des oberen Respirationstraktes erneut Fieber und Allgemeinsymptome wie Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen und Schwitzen[eref.thieme.de]

  • Grippaler Infekt

    .: Herpes Windpocken Tuberkulose Scharlach Ebola SARS Mumps Masern Röteln Keuchhusten Diphtherie Meningitis Epidemien und Pandemien – also die örtlich und zeitlich begrenzte[netdoktor.at] Schmidt und gibt zu bedenken, schließlich komme man dabei häufig ins Schwitzen und kühle danach merklich ab. In Amerika führte um 1958 ein gewisser H. F.[zeit.de] Fieberkrampf Atemnot plötzlich eintretende Halsschmerzen, die von hohem Fieber begleitet werden und gleichzeitig Hautausschlag in Form von kleinen Flecken (Verdacht auf Scharlach[lifeline.de]

  • Schistosomiasis

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten (Weitergeleitet von Blutharnruhr ) nach dem deutschen Arzt Theodor Maximilian Bilharz (1825-1862) Synonyme: Bilharziose, Blutharnruhr Englisch: schistosomiasis, bilharzia 1 Definition Als Schistosomiasis bezeichnet man Erkrankungen, die durch Infektion mit[…][flexikon.doccheck.com]

  • Tularämie

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonyme: Hasenpest, Nagetierseuche, Lemming-Fieber, Parinaud-Krankheit Englisch : tularemia 1 Definition Unter der Tularämie versteht man eine Infektion mit dem bakteriellen Erreger Francisella tularensis. 2 Epidemiologie Während die Tularämie in Europa[…][flexikon.doccheck.com]

  • Angina pectoris

    […] starkes Panikattacke Schwitzen Schwitzen , oft am ganzen Körper[eref.thieme.de] […] sind Parapharyngealabszesse, die infektiöse Mononukleose (Schnelltest), Angina bei Scharlach (Erdbeerzunge, Exanthem) oder Diphtherie (süßlich-fader Foetor ex ore, pseudomembranöse[eref.thieme.de] Injektionslösung verabreicht. 8 Unerwünschte Arzneimittelwirkungen Hypotonie Schwindel Schwitzen Dyspnoe Erstverschlimmerung bestehender Palpitationen allergische Hautreaktionen[flexikon.doccheck.com]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Scharlach.[eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    […] bakteriell (Borreliose, Diphtherie, Scharlach, Rickettsien usw.)[eref.thieme.de] In der Regel fällt eine EFE auf durch Symptome einer Herzinsuffizienz wie Trinkschwäche, Gedeihstörung, Tachypnoe, Tachykardie, vermehrtes Schwitzen oder Blässe.[eref.thieme.de]

  • Endokarditis

    Etwa 1–3 Wochen nach einer Pharyngitis (Rachenentzündung), Tonsillitis (Gaumenmandelentzündung) oder nach Scharlach (Kap. 14.3.3) kommt es durch eine abnorme Immunreaktion[eref.thieme.de] Allgemeinerscheinungen sind häufig: Fieber, Kopfschmerzen, Schwitzen.[eref.thieme.de] B. einer Tonsillitis (Mandelentzündung) oder Scharlach, kommt es plötzlich zu hohem Fieber mit stark schmerzhaften Gelenksentzündungen.[eref.thieme.de]

  • Schock

    Haut (großflächige Wunden/Verbrennungen, starkes Schwitzen, Fieber)[eref.thieme.de] Exantheme/Enantheme (DD: Kawasaki-Syndrom, Scharlach, toxisches Schocksyndrom). Schock[eref.thieme.de] Schwitzen und Blutdruckanstieg[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome