Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Schlaganfall, Schluckauf, Sodbrennen

  • Angststörung

    Nach Schlaganfall findet sich Angst in Form die Erkrankung begleitender Angst bei bis zu 40 % der Erkrankten [Astrom 1996].[eref.thieme.de] Auch nach Schlaganfällen und Subarachnoidalblutungen kann es – zumal bei jungen Erkrankten – zu ggf. unterschwelligen Symptomen einer derartigen Störung kommen [2] [22].[eref.thieme.de] Auch nach Schlaganfällen und Subarachnoidalblutungen kann es – zumal bei jungen Erkrankten – zu gegebenenfalls unterschwelligen Symptomen einer derartigen Störung kommen [[eref.thieme.de]

  • Diabetes mellitus

    Für den ischämischen Schlaganfall als embolischen Schlaganfall Schlaganfall emboliebedingter bei Karotisstenose spielen die gleichen Risikofaktoren wie bei der KHK eine ganz[eref.thieme.de] Nach Symptomen wie Sodbrennen, Regurgitation von Nahrung, epigastrischen Schmerzen, frühzeitigem Sättigungsgefühl, Übelkeit und Obstipationsneigung muss explizit gefragt werden[eref.thieme.de] Vermehrter Speichelfluss Schluckauf Magen-Darm-Beschwerden Kopfschmerzen Wechselwirkungen sind mit folgenden Substanzen bekannt: Mit dem Wirkstoff selbst sind keine Wechselwirkungen[netdoktor.at]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Schlaganfall[eref.thieme.de] Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen[eref.thieme.de] Patienten mit Zustand nach Schlaganfall[eref.thieme.de]

  • Myokardinfarkt

    •Vorgeschichte mit hämorrhagischem Schlaganfall oder Schlaganfall unklarer Genese[eref.thieme.de] Sodbrennen und Refluxkrankheit Viele Menschen kennen Sodbrennen - brennenden Schmerz, der vom Oberbauch bis in den Hals ausstrahlt.[gesundheitsinformation.de] •ischämischer Schlaganfall in den vorangegangenen 6 Monaten[eref.thieme.de]

  • Akutes Nierenversagen

    Ausgeschlossen wurden Diabetiker und Menschen, die bereits einen Schlaganfall erlitten haben.[netdoktor.at] Hierbei sind insbesonders die häufig (in über 10% der Fälle) auftretenden gastrointestinalen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Durchfall, Sodbrennen zu nennen.[flexikon.doccheck.com] Die Zahl an Infarkten und Schlaganfällen wurde sogar um fast einem Drittel verringert, die Todesfälle um fast ein Viertel.[netdoktor.at]

  • Schwangerschaft

    Schlaganfälle sind mit einem Anteil von 12 % an der mütterlichen Letalität beteiligt.[eref.thieme.de] Sodbrennen kann viele Ursachen haben. Während der Schwangerschaft wird das Sodbrennen durch das Hormon Progesteron ausgelöst.[sodbrennen-schwangerschaft.info] Schluckauf[eref.thieme.de]

  • Erbrechen

    Schlaganfall/Apoplexie[eref.thieme.de] Kopfschmerzen Müdigkeit Sodbrennen Aufstoßen Magendrücken Über die Häufigkeit des Auftretens können keine genauen Aussagen gemacht werden.[netdoktor.at] […] unwillkürliche spastische Kontraktion der Inspirationsmuskulatur mit gleichzeitigem Glottisverschluss; meistens kurzdauernd ( Schluckauf)[eref.thieme.de]

  • Allgemeinanästhesie

    SHT/Schlaganfall/Hirnblutung[eref.thieme.de] […] starker gastroösophagealer Reflux (tägliches Sodbrennen, Reflux beim Bücken oder in der Nacht), Hiatushernie, Z. n. Ösophagusresektion mit Magenhochzug[eref.thieme.de] Wichtige Nebenwirkungen sind Blutdruckabfall, Atemdepression, Spontanbewegungen und Muskelzuckungen (v. a. bei der Einleitung) sowie Schluckauf während der Einleitung.[eref.thieme.de]

  • Candida-albicans-Infektion

    Selbst bei Hirnschäden, die aufgrund von Sauerstoffmangel nach einem Schlaganfall oder bei der Geburt von Säuglingen aufgetreten sind, konnte eine dauerhafte und hochdosierte[hashimoto-info.de] […] können z.B. sein: Magen-Darm-Beschwerden, wie Völlegefühl, geschwollener Bauch, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall im Wechsel, vorübergehende Nahrungsmittelintoleranz oder Sodbrennen[sonnen-geflecht.de] Dabei kommt es zu weiteren Symptomen wie Sodbrennen, Schluckbeschwerden, Erbrechen, Schluckauf und Schmerzen hinter dem Brustbein.[kinderaerzte-im-netz.de]

  • Lidocain-Allergie

    B. wenn Sie einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder einen kleinen Schlaganfall (transitorische ischämische Attacke, TIA) hatten oder wenn bei Ihnen Verstopfungen der Adern[ratiopharm.de] Durch die gleichzeitige Einnahme der folgenden Arzneistoffe werden die Lidocain-Wirkung und -Nebenwirkungen verstärkt: Cimetidin (Mittel gegen Sodbrennen und Magengeschwüre[netdoktor.de] .: exzitatorisch (Tremor, Schluckauf, Niesen, Husten, Bewegungen), Enzyminduktion, Atemdepression Anw.: Narkoseeinleitung KI.: Porphyrie, Allergie gegen Barbiturate Benzodiazepine[de.wikibooks.org]

Ähnliche Symptome