Create issue ticket

202 mögliche Ursachen für Schlaganfall, Tinnitus

  • Hypertonie

    Die Hypertonie ist der wichtigste Risikofaktor für einen Schlaganfall Schlaganfall. 80% aller Schlaganfälle sind ischämisch bedingt, 20% hämorrhagisch Schlaganfall hämorrhagischer[eref.thieme.de] Symptome: häufig asymptomatisch, sonst unspezifische Symptome wie Kopfschmerz, Tinnitus, Schwindel, Müdigkeit, Angina pectoris, bei ausgeprägter Hypertonie im Verlauf Zeichen[eref.thieme.de] Herzinfarkt Herzinfarkt, Schlaganfall Schlaganfall oder auch Niereninsuffizienz hervorrufen können.[eref.thieme.de]

  • Fabry-Syndrom

    Schlaganfall (n 3396), einen h Fabry-Krankheit Schlaganfall ämorrhagischen Schlaganfall (n 271) oder eine transiente ischämische Attacke (n 107) erlitten hatten [362].[eref.thieme.de] […] neurologische Komplikationen: Tinnitus, Schwerhörigkeit, Schwindel, TIA, Schlaganfall[eref.thieme.de] Häufig findet sich schon früh ein sensoneuraler Hörverlust, vor allem den Hochtonbereich betreffend, mit lästigem Tinnitus und Schwindelepisoden.[eref.thieme.de]

  • Lyme-Borreliose

    Die zentrale Fazialisparese ohne Beteiligung des Stirnastes ist im Kindesalter eine Rarität (Schlaganfall, Hirntumoren).[eref.thieme.de] […] kennen das Symptom Sehstörungen, Schleier / Schlieren-Sehen, entzündliche Augenveränderungen. 656 ( 76,01% ) kennen das Symptom Hörstörungen, Pfeifen, Rauschen oder Brummen, Tinnitus[lymenet.de]

  • Dissektion der Arteria carotis

    Visusverlust Apoplektiforme Symptome, die mit starken Halsschmerzen assoziiert sind, sollten immer bis zum Beweis des Gegenteils als Schlaganfall bei möglicher Dissektion[flexikon.doccheck.com] Nackenschmerzen (anterolateral, Ausstrahlung in den Kieferwinkel oder retroaurikulär) • Kopfschmerzen (frontal/retroorbital) • Pulsatiler Tinnitus • TIA-Symptomatik (Amaurosis[eref.thieme.de] Auch eine transistorische ischämie Attacke ( TIA ) ist ein Schlaganfall-Syndrom, das einen Prädiktor für einen fulminanten zerebralen Apoplex darstellen kann. 3 Ätiologie[flexikon.doccheck.com]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Die Patienten versterben häufig an thromboembolischen Komplikationen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall.[eref.thieme.de] Typische Symptome der zerebralen Minderperfusion sind Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Tinnitus und Insult.[eref.thieme.de] Die Anzahl der Thrombozyten ist vermehrt, verbunden mit einem erhöhten Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen. Myelofibrosen kommen gehäuft vor.[eref.thieme.de]

  • Multiple Sklerose

    Schlaganfall[eref.thieme.de] Tinnitus Tinnitus und Schwindel Schwindel können ebenfalls, müssen aber nicht auftreten.[eref.thieme.de] B. ausgelöst durch einen Schlaganfall, abgrenzen.[eref.thieme.de]

  • Stenose der Arteria carotis

    Schlaganfall[eref.thieme.de] […] kein Unterschied zwischen Karotis-TEA oder -Stenting bei 70-jährigen Patienten bzgl. der Endpunkte Schlaganfall oder Schlaganfall/Tod[eref.thieme.de]

  • Polycythämia vera

    Typische Symptome sind pektanginöse Beschwerden, Luftnot und die Entwicklung eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls.[eref.thieme.de] Eine Rötung des Gesichtes (Plethora Plethora ) und der Extremitäten, Pruritus, Schwindel, Kopfschmerzen, Tinnitus, Hypertonie, Müdigkeit, Sehstörungen und Nasenbluten können[eref.thieme.de] Die 72-jährige Patientin erlitt vor 7 Jahren einen Schlaganfall mit rechtsseitiger armbetonter Hemiparese und motorischer Aphasie.[eref.thieme.de]

  • Anämie

    Die Gefäßverschlüsse können in verschiedenen Organen auftreten (mögliche klinische Manifestationen: Schlaganfall, Myokardinfarkte, Milzinfarkte, Knochennekrosen, viszerale[eref.thieme.de] Tinnitus,[eref.thieme.de] Eine Anämie gilt auch als Risikofaktor für Herzinfarkt, Schlaganfall und für postoperative Komplikationen wie Wundheilungsstörung und Anastomoseninsuffizienz.[eref.thieme.de]

  • Depression

    Schlaganfall[eref.thieme.de] Solche Symptome werden bei einigen Antidepressiva beobachtet, besonders aber beim Absetzen von SSRI oder Venlafaxin (Schwindel, grippeähnliche Symptome, Ataxien, Tinnitus,[eref.thieme.de] Häufige unerwünschte Wirkungen sind Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Brechreiz, Erregungs- und Angstzustände, erhöhter Blutdruck, Tinnitus, Schwindel, Hautausschläge[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome