Create issue ticket

139 mögliche Ursachen für Schleimhautödem

  • Tonsillitis

    Die Tonsillitis Tonsillitis Mandelentzündung gehört zu den häufigsten in der Hausarztpraxis gesehenen Infektionskrankheiten. Die eitrige Mandelentzündung (Tonsillitis lacunata) ist eine Domäne der Streptokokken, insbesondere von Streptococcus pyogenes, aber auch von Staphylococcus aureus. Neben den Bakterien kommen[…][eref.thieme.de]

  • Hereditäres Angioödem

    Das hereditäre Angioödem (engl. hereditary angioedema, HAE; veraltet „hereditäres angioneurotisches Ödem“, HANE) ist eine seltene Erbkrankheit, bei welcher aber etwa 25 % Spontanmutationen anzunehmen sind und bei der es zu immer wiederkehrenden Schwellungen (Ödemen) der Haut, Schleimhäute und an inneren Organen[…][de.wikipedia.org]

  • Infektiöse Kolitis

    Ausgeprägte fleckförmige Erytheme und ein Schleimhautödem. Kolitis infektiöse Erythem[eref.thieme.de] […] c Bei der Biopsie wird das Schleimhautödem deutlich. Kolitis Biopsie[eref.thieme.de] Häufig sind in der akuten Phase fleckförmige Erytheme mit teilweise düsterrotem Aspekt, intramuköse Einblutungen und das Schleimhautödem ( Abb. 13.44, Abb. 13.45).[eref.thieme.de]

  • Akute Bronchitis

    Trockene Rasselgeräusche wie Giemen, Pfeifen und Brummen deuten auf eine Atemwegsobstruktion durch Bronchospasmus, Schleimhautödem oder Hypersekretion hin, die eine Lungenfunktionsprüfung[eref.thieme.de]

  • Bronchitis

    Durch die Infektion kommt es zu einem Schleimhautödem mit Hypersekretion. Eine primäre bakterielle Genese ist selten.[eref.thieme.de]

  • Zystitis

    Der endoskopische Befund einer Soorzystitis ist durch weißliche Flecken an der Blasenwand und durch Areale mit Schleimhautödem und Erythem gekennzeichnet.[eref.thieme.de]

  • Virale Infektion der unteren Atemwege

    .: Bronchospasmus, Dyskrinie, Schleimhautödem Makro: Zäher Schleim, u.U.[de.wikibooks.org]

  • Akute Hyperventilation

    Zusammenfassung Als Notfall meist in Form des schweren protrahierten Asthmaanfalls infolge Obstruktion der kleinen Atemwege (Bronchospasmus, Schleimhautödem, Schleimhautobstruktion[link.springer.com]

  • Adenovirusinfektion

    […] entwickelt sich mit Adenovirus-Infektion, in der Regel bei allen Kindern, beginnend mit Beschwerden über Juckreiz, Juckreiz in den Augen, Brennen, Tränenfluss und begleitet von Schleimhautödem[de.med-directory.com]

  • Sinusitis

    Kann über Schleimhautödem, Zilienstörung, Steigerung der Sekretproduktion, pH-Senkung und Gewebshypoxie bei Präsenz pathogener Keime zu eitriger Sinusitis führen.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome