Create issue ticket

56 mögliche Ursachen für Schrilles Schreien

  • Akute Gastroenteritis

    Wenn das Kind schreit, besitzt das Schreien einen heiseren und schrillen Charakter. Koma und Schock sind möglich.[medizinfo.de]

  • Streptokokken-Infektion

    , jammerndes Schreien oder Wimmern • Unbehagen bei Berührung, Verdruss • gespannte oder wulstige Fontanelle (der noch nicht geschlossene Teil der Schädelknochen) • unwillkürliche[eltern.de] […] späten Form von GBS sind: • Fieber • geringe Nahrungsaufnahme und/oder Erbrechen • Schläfrigkeit Anzeichen einer Meningitis sind, zusätzlich zu den oben bereits genannten: • schrilles[eltern.de]

  • Meningitis

    Weitere Zeichen für eine Meningitis können bei Säuglingen eine starke Berührungsempfindlichkeit und schrilles Schreien sein.[spiegel.de] .) • Gewölbte Fontanelle bei Säuglingen • Schrilles Schreien • Überstreckte Körperhaltung bei Babys • Ausschlag, bzw. kleine Einblutungen in die Haut (als Hinweis auf eine[familie.de] Schreien Säuglinge unter einem Jahr müssen daher bei Fieber immer dem Arzt vorgestellt werden, damit eine Hirnhautentzündung ausgeschlossen wird.[gesundheit.de]

  • Smith-Lemli-Opitz-Syndrom

    Smith S. - Lemli - Opitz -Syndrom Englischer Begriff: Sm.-Lemli-Opitz syndrome Biogr.: David W. S., Lucius L., John M. O., Kinderärzte, Madison/Wis. (1964) multiple Fehlbildungen (durch autosomal-rezessive Neumutation?) mit Minderwuchs (bei niedrigem Geburtsgewicht), Ernährungsstörungen, Mikrozephalus, Gesichtsfehlbildung[…][gesundheit.de]

  • Ahornsirupkrankheit, intermediäre Form

    […] den unten genannten Symptomen Ursachen Vererbung (Gendefekt) Symptome Allgemeinsymptome: Erbrechen, Lethargie, Trinkschwäche des Kindes, Apathie bis Koma, Atemstörungen, schrilles[medizin-kompakt.de] Schreien, Muskelhypotonie (verringerter Muskelwiderstand bei passiver Dehnung) und –steifheit, Krampfanfälle, auch ein Koma kann auftreten.[chemie.de] Schreien, Muskelhypotonie (verringerter Muskelwiderstand bei passiver Dehnung) und -steifheit, Krampfanfälle.[de.wikipedia.org]

  • Bilirubinenzephalopathie

    Symptome sind schrilles Schreien, Rigidität, Krampfneigung, anfallsweise Dyspnoe bzw.[gesundheit.de] Relativ charakteristische Symptome sind schrilles Schreien, Rigidität, Hyperreflexie, Krampfneigung, Ophistotonus und anfallsweise Dyspnoe oder Apnoe.[bdsoft.de] Schreien Sonnenuntergangsphänomen Unterbleibt eine Therapie, können sich folgende Spätfolgen entwickeln: Taubheit athetoide Zerebralparese zerebrale Anfälle psychomotorische[flexikon.doccheck.com]

  • Ahornsirupkrankheit

    Schreien, Muskelhypotonie (verringerter Muskelwiderstand bei passiver Dehnung) und -steifheit, Krampfanfälle.[plus.google.com] Ursachen Vererbung (Gendefekt) Symptome Allgemeinsymptome: Erbrechen, Lethargie, Trinkschwäche des Kindes, Apathie bis Koma, Atemstörungen, schrilles Schreien Muskeln: Krampfanfälle[medizin-kompakt.de] Typische Symptome, an denen Du die Ahornsirupkrankheit erkennen kannst, sind Trinkschwäche beim Kind, Teilnahmslosigkeit, Krampfanfälle und schrilles Schreien.[netmoms.de]

  • Invagination

    Typisch bei Säuglingen sind schrilles Schreien und Anziehen der Beine. Als späteres Symptom kann Stuhl mit blutig-schleimigen Auflagerungen auftreten.[klinikum-offenbach.de] Typisch bei Säuglingen sind schrilles Schreien und Anziehen der Beine.[de.wikipedia.org]

  • Neonatale Hyperbilirubinämie

    Hierbei handelt es sich um eine schwerwiegende neurologische Komplikation des neonatalen Ikterus, die sich in Lethargie, schrilles Schreien, Problemen beim Stillen und Hypotonie[symptoma.com] Typisch für neonatale Meningitis ist Hyperexzitabilität und schrilles Schreien.[lecturio.de] Klassisches Meningitiszeichen Schrilles Schreien Vorgewölbte Fontanelle Krampfanfälle Berührungsempfindlichkeit[lecturio.de]

  • Klassische Ahornsirupkrankheit

    Typische Symptome, an denen Du die Ahornsirupkrankheit erkennen kannst, sind Trinkschwäche beim Kind, Teilnahmslosigkeit, Krampfanfälle und schrilles Schreien.[netmoms.de] […] den unten genannten Symptomen Ursachen Vererbung (Gendefekt) Symptome Allgemeinsymptome: Erbrechen, Lethargie, Trinkschwäche des Kindes, Apathie bis Koma, Atemstörungen, schrilles[medizin-kompakt.de] Schreien, Bewusstlosigkeit und Krampfanfällen (Epilepsie).[vfass.de]

Weitere Symptome