Create issue ticket

98 mögliche Ursachen für Spontane Fraktur

  • Vitamin-D-Mangel

    80–90% des Bedarfs an Vitamin D werden mithilfe des Sonnenlichts vom Körper selbst produziert. (AGrigorjeva / iStockphoto) Ein Vitaminmangel entsteht durch ein über längere Zeit andauerndes, zu geringes Angebot an Vitamin D. Kurzfassung: Ein Mangel an Vitamin D kann durch eine unzureichende Aufnahme über die[…][netdoktor.at]

  • Osteoporose

    Tannenbaumphänomen Im Verlauf sind auch (Spontan-)Frakturen peripherer Knochen charakteristisch, z.B. Schenkelhalsfraktur, distale Radiusfraktur.[eref.thieme.de] […] multiple spontane Wirbelkörperfrakturen, extraspinale Frakturen[eref.thieme.de] Erst mit dem Auftreten von Makrofrakturen Fraktur osteoporotische, die sich entweder spontan oder nach Bagatelltraumata ereignen, wird eine Osteoporose apparent.[eref.thieme.de]

  • Prostatakarzinom

    Bei starker metastatischer Durchsetzung kann es zu spontanen Knochenbrüchen ohne Trauma, sogenannten pathologischen Frakturen, kommen.[de.wikipedia.org]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Synonym: NHL Englisch : Non-Hodgkin lymphoma 1 Definition Als Non-Hodgkin-Lymphom, kurz NHL, bezeichnet man die Gruppe aller malignen Lymphome, d.h. monoklonaler Neoplasien von B - oder T-Lymphozyten, die nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen. 2 Einteilung Non-Hodgkin-Lymphome können auf unterschiedliche[…][flexikon.doccheck.com]

  • Duchenne-Muskeldystrophie

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten (Weitergeleitet von DMD ) Synonyme: Duchenne-Krankheit, Dystrophia musculorum progressiva Duchenne Englisch : Duchenne muscular dystrophy, DMD 1 Definition Als Muskeldystrophie Typ Duchenne, kurz DMD, versteht man eine X-chromosomal-rezessiv[…][flexikon.doccheck.com]

  • Lymphom des Knochens

    Primäres Knochenlymphom selten (3%) • Meist sekundärer Befall im Rahmen eines generalisierten Lymphoms: Non-Hodgkin-Lymphome 40%, Morbus Hodgkin in 20%.[eref.thieme.de]

  • Metastatisches Adenokarzinom der Brust
  • Osteosarkom

    Die Ätiologie ist unbekannt. Prädisponierende Erkrankungen für sekundäre Osteosarkome sind multiple Osteochondromatosen oder ein Morbus Paget. Einen weiteren Risikofaktor stellt eine vorausgegangene Radiotherapie dar. Patienten mit erblichem Retinoblastom haben ein erhöhtes Risiko für Osteosarkome.[eref.thieme.de]

  • Bösartige Neubildung des Knochens

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten 1 Einleitung Die folgende Auflistung enthält die im GK2 des IMPP aufgeführten Krankheitsbilder der bösartigen Neubildungen des Knochens und des Gelenkknorpels. 2 Hinweis Die ICD-Hauptgruppen des GK2 wurde hier weiter aufgeschlüsselt, um die dahinter[…][flexikon.doccheck.com]

  • Knochenzyste

    Konservative Therapie: Bei Kindern und Jugendlichen bei Auftreten einer pathologischen Fraktur, da spontane Heilung möglich.[eref.thieme.de] Die Wahrscheinlichkeit einer spontanen Ausheilung wird durch eine Fraktur im Bereich der Zyste erhöht.[eref.thieme.de] Die Implantation einer Hohlschraube, die Instillation von Cortison sowie eine Fraktur können zur Ausheilung führen.[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome