Create issue ticket

43 mögliche Ursachen für Synovialsarkom

  • Tuberkulöse Arthritis

    Definition Gelenktuberkulose Als Gelenktuberkulose bezeichnet man den hämatogenen Befall meist von Hüft-, Knie- und Ileosakralgelenken. Gelenke können primär-synovial oder primär-ossär befallen sein. Ätiologie zu: Gelenktuberkulose Ätiologie Gelenktuberkulose Eine Gelenktuberkulose wird durch Mycobacterium tuberculosis[…][med2click.de]

  • Synovialsarkom

    Synovialsarkom im Knie Das Knie gilt als typischer und häufigster Manifestationsort des Synovialsarkoms.[dr-gumpert.de] Symptome Symptome, die auf ein Synovialsarkom hinweisen, machen sich zunächst nicht deutlich bemerkbar.[facharzt24.com] Sie sind hier: Dr-Gumpert.de › Orthopädie Online › Orthopädie A-Z › Synovialsarkom Definition Das Synovialsarkom ist ein bösartiger, also maligner Tumor des Weichteilgewebes[dr-gumpert.de]

  • Extraskelettales myxoides Chondrosarkom

    Weiterhin werden miRNA-Profile von Patienten mit Synovialsarkom erstellt.[viomedo.de] Hochrisiko-Rhabdomyosarkome, primär resezierte Synovialsarkome und „adult type“ Weichteilsarkome) beziehen.[kinderkrebsinfo.de] […] extraskelettales Osteosarkom mesenchymal Variante Diff. malignes Mesenchymom verschienden- artige Tumoren aleoläres Weich- teilsarkom epitheloides Sarkom extraskelettales Ewingsarkom Synovialsarkom[weichgewebesarkom.de]

  • Alveoläres Weichteilsarkom

    Alveoläres Weichteilsarkom Angeborenes Fibrosarkom Angioblastosarkom Angioleiomyosarkom Angioma sarcomatodes Angiomyosarkom Angioretikulosarkom Angiosarkom Biphasisches Synovialsarkom[medcode.ch] Zu den RMS-artigen Weichteilsarkomen zählen Rhabdomyosarkome, Ewing-Sarkome, Neuroektodermale Tumoren, Synovialsarkome und undifferenzierte Sarkome.[sascha-glinz.ch] Tabelle der Neubildungen Spindelzelliges Sarkom Spindelzelliges Synovialsarkom Synovialom - s.a. Neubildung, Bindegewebe, bösartig Synovialsarkom - s.a.[icdscout.de]

  • Pleomorphes Liposarkom

    Neubildung, Bindegewebe, bösartig Synovialsarkom - s.a.[med-kolleg.de] LEIOMYOSARKOM - UTERINES LIPOSARKOM PLEOMORPHES SARKOM (NOS), früher MFH MPNST MALIGNER PERIPHERER NERVENSCHEIDEN TUMOR OSTEOSARKOM RABDOMYOSARKOM SFT SOLITÄRE FIBRÖSE TUMORE SYNOVIALSARKOM[daslebenshaus.org] Alveoläres Weichteilsarkom Angeborenes Fibrosarkom Angioblastosarkom Angioleiomyosarkom Angioma sarcomatodes Angiomyosarkom Angioretikulosarkom Angiosarkom Biphasisches Synovialsarkom[med-kolleg.de]

  • Dactinomycin

    Weichteilsarkom Actinomycin D wird bei der Behandlung von Weichteilsarkomen wie Rhabdomyosarkom, Leiomyosarkom, Synovialsarkom und andere Tumorarten im Rahmen von Kombinationschemotherapien[de.wikipedia.org]

  • Liposarkom

    Neubildung, Bindegewebe, bösartig Synovialsarkom - s.a.[med-kolleg.de] Rhabdomysarkom (Quergestreiftes Muskelgewebe) - Alveoläres Weichteilsarkom (Quergestreiftes Muskelgewebe) - Angiosarkom (Gefäßsystem) - Hämangioperizytom (Gefäßsystem) - Synovialsarkom[liposarkom-selbsthilfe.de] Alveoläres Weichteilsarkom Angeborenes Fibrosarkom Angioblastosarkom Angioleiomyosarkom Angioma sarcomatodes Angiomyosarkom Angioretikulosarkom Angiosarkom Biphasisches Synovialsarkom[med-kolleg.de]

  • Embryonales Rhabdomyosarkom

    Alveoläres Weichteilsarkom Angeborenes Fibrosarkom Angioblastosarkom Angioleiomyosarkom Angioma sarcomatodes Angiomyosarkom Angioretikulosarkom Angiosarkom Biphasisches Synovialsarkom[medcode.ch] Am häufigsten: Rhabdomyosarkom 61% mit Subtypen embryonal und alveolär. extraossäre Ewingsarkome / PNET (hier: "peripherer neuroektodermaler Tumor") 8% Synovialsarkome 7%[port-db.de] Zu den RMS-artigen Weichteilsarkomen zählen Rhabdomyosarkome, Ewing-Sarkome, Neuroektodermale Tumoren, Synovialsarkome und undifferenzierte Sarkome.[sascha-glinz.ch]

  • Weichteilsarkom

    Zu den differenzierten Sarkomen gehören das Liposarkom, das Leiomyosarkom, das Synovialsarkom und das Rhabdomyosarkom.[sarkome.de] Die häufigsten Weichteiltumoren sind mit etwa 56 % Rhabdomyosarkome, gefolgt von Synovialsarkomen, Fibrosarkomen und anderen. Am häufigsten treten Weichteilsarkome ...[medinfo.de] Zu den Formen von Weichgewebssarkomen, die relativ häufig auftreten, zählen beispielsweise sogenannte Synovialsarkome, Liposarkome, Leiomyosarkome oder Rhabdomyosarkome: Synovialsarkome[hiv-symptome.de]

  • Epitheloidzellsarkom

    LEIOMYOSARKOM - UTERINES LIPOSARKOM PLEOMORPHES SARKOM (NOS), früher MFH MPNST MALIGNER PERIPHERER NERVENSCHEIDEN TUMOR OSTEOSARKOM RABDOMYOSARKOM SFT SOLITÄRE FIBRÖSE TUMORE SYNOVIALSARKOM[daslebenshaus.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome