Create issue ticket

56 mögliche Ursachen für T-Zellen vermindert

  • Allergie

    Zu den genetischen Faktoren gehört auch eine verminderte Aktivität von Regulatorischen T-Zellen, deren Aufgabe es ist, die Aktivierung des Immunsystems zu begrenzen und dadurch[de.wikipedia.org]

  • Malnutrition

    Eine herabgesetzte Immunkompetenz kann aus einer verminderten Antikörper-Produktion aus aktivierten B-Zellen, einer Einschränkung der Effektor-T-Zell-Funktion oder einer verminderten[eref.thieme.de]

  • Atopische Dermatitis

    Bei atopischem Ekzem fanden sich in einzelnen Studien verminderte Zahlen von regulatorischen T-Zellen in der Haut (Verhagen et al. 2006).[eref.thieme.de]

  • Schwangerschaft

    […] immunologisch verminderte Lymphozytenfunktion: verminderte T-Zell-Toxizität, verminderte Zahl CD4-positiver Zellen, verminderte Lymphokinantwort auf Alloantigene[eref.thieme.de]

  • Periphere Neuropathie

    Darüber hinaus soll es außerdem zu einer Stimulation von T-Zellen und NK-Zellen kommen. 4 Pharmakokinetik Pomalidomid kann unabhängig von der Nahrungsaufnahme oral eingenommen[flexikon.doccheck.com] Pomalidomid vermindert die Synthese proinflammatorischer Zytokine wie TNF-α und IL-6.[flexikon.doccheck.com]

  • Thrombozytopenie

    Zusätzlich können zytotoxische T-Zellen beteiligt sein.[eref.thieme.de] Die Pathogenese wird durch IgG-Antikörper gegen Plättchen- und Megakaryozytenantigene bestimmt, die zu einem rascheren peripheren Abbau der Thrombozyten und zu einer verminderten[eref.thieme.de]

  • Chronisches Ermüdungssyndrom

    […] immunologische Auffälligkeiten: erhöhte CD8  -T-Zellen, verminderte Funktion von „Natural-Killer“-Zellen, Herunterregulation von RNase L-Inhibitor in Lymphozyten [ 1050],[[eref.thieme.de]

  • Diabetes mellitus

    Bei schlecht eingestellten Typ-1-Diabetikern zeigen detaillierte Untersuchungen der zellmediierten Immunität T-Zell-funktionsspezifische Defekte.[eref.thieme.de] Die Identifizierung von Vitamin-D-Rezeptoren auf nahezu allen Zellen des Immunsystems, insbesondere auf antigenpräsentierenden Zellen und aktivierten T-Lymphozyten, unterstützt[aerzteblatt.de] Bei relativ guter Stoffwechseleinstellung zeigt sich dagegen eine robuste Immunantwort auf Standardantigene, was für eine primär normale Funktion der Memory-T-Zellen und CD4[eref.thieme.de]

  • Sepsis

    […] nosokomiale Infektion, erhöhte antiinflammatorische Zytokinspiegel (IL-4, IL-10), verminderte Expression von HLA-DR; Umwandlung von Typ-I-Helfer-T-Zellen zu Typ-II-Helfer-T-Zellen[eref.thieme.de]

  • Psoriasis

    Aktivierungsphänomene in den T-Zell-Subpopulationen sind nicht in jedem Fall pathogenetisch bedeutsame Reaktionen.[eref.thieme.de] . [3] [4] Blaues LED-Licht soll entzündungsfördernde Prozesse in der Haut unterdrücken, wie die Freisetzung von Zytokinen und die Aktivierung von T-Zellen durch dendritische[flexikon.doccheck.com] Die zelluläre Immunantwort ist vermindert und die Mitogenreaktion eingeschränkt; auch wurden verminderte Suppressorzellfunktionen nachgewiesen – alles aber geringer als im[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome