Create issue ticket

303 mögliche Ursachen für tigerauge, zeichen bei mrt

  • Pantothenat-Kinase-assoziierte Neurodegeneration

    MRT: in T2-gewichteten Bildern „Tigerauge-Zeichen“ ( Abb. 284): zentrale Signalhyperintensität (Gliose?)[eref.thieme.de] Dieser charakteristische Befund wird als „Tigerauge-Zeichen“ (englisch eye of the tiger) bezeichnet und findet sich bei allen Patienten mit PANK2-Mutationen.[de.wikipedia.org] MRT: in T2-gewichteten Bildern „Tigerauge-Zeichen“ ( Abb. 284): zentrale Signalhyperintensität (Gliose?)[eref.thieme.de]

  • Neurodegeneration mit Eisenablagerung im Gehirn

    […] auch: Retinopathien Akanthozytose niedriges oder ganz fehlende prä-beta-Fraktion in der Serumelektrophorese 6 Diagnostik Mittel der Wahl zur Diagnostik der NBIA ist die MRT[flexikon.doccheck.com] MRT (T2-Wichtung): Signalabschwächung im Pallidum mit Signalerhöhung in der Umgebung („Tigerauge“) und Signalabschwächung im Bereich der Substantia nigra.[eref.thieme.de] "Eye of the tiger"-Zeichen in der T2-Wichtung nachgewiesen werden. [3] Zusätzlich kann man mittel molekulargnetischen Methoden eine Mutation im PANK2-Gen nachweisen. 7 Therapie[flexikon.doccheck.com]

  • Infantile neuroaxonale Dystrophie

    Personen mit PKAN- und HARP-Syndrom, das als Teil des PKAN-Krankheitsspektrums gilt, zeigen ein charakteristisches Tigerauge (eye of the tiger)-Zeichen im MRT, hierbei zeigt[orpha.net] Personen mit PKAN- und HARP-Syndrom, das als Teil des PKAN-Krankheitsspektrums gilt, zeigen ein charakteristisches Tigerauge (eye of the tiger)-Zeichen im MRT, hierbei zeigt[orpha.net] Die Gehirn-MRT ist Standard bei der diagnostischen Beurteilung aller Formen von NBIA.[orpha.net]

  • Bewegungsstörung

    : „Eye-of-the-tiger“ Zeichen im Pallidum[eref.thieme.de] […] a Reales Tigerauge zum Vergleich.[eref.thieme.de] (MRT) Eye-of-the-Tiger-Zeichen “-Zeichen beschrieben.[eref.thieme.de]

  • Enzephalopathie

    Tab. 6.95); im MRT bilateral-symmetrisch Globus pallidus hypointens mit zentraler Hyperintensität („Tigeraugen-Zeichen“); allelische Form HARP-Syndrom 4Weitere Formen sind[eref.thieme.de] Man sieht Zeichen einer zerebralen Atrophie und eine sekundären Vergrößerung der Ventrikel. 6 Therapie Da die klinische Symptomatik der neprogenen Enzephalopathie sehr stark[flexikon.doccheck.com] Tab. 6.95); im MRT bilateral-symmetrisch Globus pallidus hypointens mit zentraler Hyperintensität („Tigeraugen-Zeichen“); allelische Form HARP-Syndrom 4Weitere Formen sind[eref.thieme.de]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Wenn paravertebrale Weichteilschwellungen (CT/MRT) vorliegen, sollte transkutan CT-gesteuert biopsiert werden.[eref.thieme.de] Als potenziell maligne Zeichen von Zysten gelten:[eref.thieme.de] Erosiv-destruktive Wirbelsäulenveränderungen sollten bei Patienten unter chronischer Hämodialyse ohne klinische Zeichen einer erhöhten Entzündungsaktivität als erosive Spondylopathie[eref.thieme.de]

    Es fehlt: tigerauge
  • Degenerative Erkrankung

    […] b MRT mit Knochenmarködem als Zeichen des Impingements.[eref.thieme.de] Im MRT zeigt sich klassischerweise eine beidseitige Signalminderung im Globus pallidus mit zentraler Aufhellung, die erstmals als „Tigerauge“ beschrieben wurde ( Abb. 8.19[eref.thieme.de] Lebensmonat) Zeichen einer schweren Enzephalopathie Enzephalopathie Glutarazidurie.[eref.thieme.de]

  • Harnwegsinfektion

    CT und MRT zeigen eine unscharf begrenzte Raumforderung mit typischer randständiger Kontrastmittelaufnahme ( Abb. 3.2).[eref.thieme.de] Indirekte Zeichen einer Abszedierung in der Abdomenleeraufnahme sind ein verwaschener Psoasrand, Zwerchfellhochstand und Wirbelsäulenverkrümmung.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: tigerauge
  • Angeborene Fehlbildung

    Zu den CT- und MRT-Zeichen für einen akuten Hydrozephalus gehören:[eref.thieme.de] Tigerauge“beschrieben worden sind (Sethi et al. 1988; Savoiardo 1993).[eref.thieme.de] Zu den CT- und MRT-Zeichen für einen chronischen Hydrozephalus gehören:[eref.thieme.de]

  • Lipödem

    In der MRT imponieren folgende Zeichen:[eref.thieme.de]

    Es fehlt: tigerauge

Weitere Symptome