Create issue ticket

23 mögliche Ursachen für Transaminasen-Werte erhöht

  • Akute Alkoholintoxikation

    Manche Studien haben bestätigt, dass im Rahmen einer akuten Alkoholintoxikation die hepatischen Transaminase-Werte (Alanin- und Aspartat-Aminotransferase, kurz ALT bzw.[symptoma.com] AST) erhöht und in einem abnormen Verhältnis auftreten. Dieser Befund sollte bei der Absicherung der Diagnose im Rahmen eines weiteren Labortests eingeholt werden.[symptoma.com]

  • Aspirin-induziertes Asthma

    In der Target-Studie (The Therapeutic Arthritis Research and Gastrointestinal Event Trial) waren erhöhte Transaminasen-Werte unter Lumiracoxib-Behandlung aufgefallen – allerdings[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Duchenne-Muskeldystrophie

    Im Serum lassen sich erhöhte Konzentrationen der LDH, der Aldolase und der Transaminasen feststellen. CK und CK-MM sind stark erhöht.[flexikon.doccheck.com] Im Serum lassen sich erhöhte Konzentrationen der LDH , der Aldolase und der Transaminasen feststellen. CK und CK-MM sind stark erhöht.[flexikon.doccheck.com] Asymptomatische weibliche Konduktorinnen weisen ebenfalls erhöhte CK-Werte auf.[flexikon.doccheck.com]

  • Fettleber

    In vielen Fällen sind bei Fettleber die Werte für Leberenzyme (Transaminasen) erhöht.[meine-gesundheit.de]

  • HELLP-Syndrom

    Die Transaminasen können auf Werte bis 4,000 U/l ansteigen.[neuro24.de] Hämolyse mit vermindertem Haptoglobinserumspiegel, erhöhten Leberenzymen (ASAT Aspartataminotransferase und ALAT Alaninaminotransferase) und Thrombozytopenie unter 100.000[neuro24.de]

  • Biliäre Zirrhose

    Außerdem weisen erhöhte Werte für Immunglobulin M und Antimitochondriale Antikörper (AMA) auf die primär biliäre Cholangitis hin.[vitanet.de] Blutuntersuchung zur Diagnostik Um die Diagnose primär biliäre Cholangitis stellen zu können, müssen verschiedene Blutwerte gemessen werden – beispielsweise die Transaminasen[vitanet.de]

  • Primäre biliäre Zirrhose

    Außerdem weisen erhöhte Werte für Immunglobulin M und Antimitochondriale Antikörper (AMA) auf die primär biliäre Cholangitis hin.[vitanet.de] Blutuntersuchung zur Diagnostik Um die Diagnose primär biliäre Cholangitis stellen zu können, müssen verschiedene Blutwerte gemessen werden – beispielsweise die Transaminasen[vitanet.de]

  • Hypoglykämische Enzephalopathie

    So können erhöhte Leberenzym-Werte und ein erhöhter Ammoniakspiegel auf eine Leberschädigung hinweisen.[netdoktor.de] Blutuntersuchung Bei einer Leberschädigung gelangen vermehrt bestimmte Stoffe ins Blut wie Leberenzyme (Transaminasen) sowie Abfallprodukte, welche die Leber eigentlich aus[netdoktor.de]

  • Gliedergürteldystrophie Typ Erb

    Im Serum lassen sich erhöhte Konzentrationen der LDH, der Aldolase und der Transaminasen feststellen. CK und CK-MM sind stark erhöht.[flexikon.doccheck.com] Asymptomatische weibliche Konduktorinnen weisen ebenfalls erhöhte CK-Werte auf.[flexikon.doccheck.com]

  • Rotor-Syndrom

    Eine Hepatopathie mit Zellnekrosen liegt nicht vor, daher sind die Werte der Transaminasen stets normal, genauso wie die Aktivität der alkalischen Phosphatase.[de.wikipedia.org] Eine Hepatopathie mit Zellnekrosen liegt nicht vor, daher sind die Werte der Transaminasen stets normal, genauso wie die Aktivität der alkalischen Phosphatase .[wikivisually.com] Im Blut lassen sich ein erhöhtes direktes Bilirubin (3–10 mg/dl) ohne Hämolysezeichen nachweisen.[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome