Create issue ticket

65 mögliche Ursachen für Unterdurchschnittliche Intelligenz

  • Duchenne-Muskeldystrophie

    Die Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) ist eine Erkrankung, die durch Mutationen des DMD-Gens verursacht wird. Dieses Gen codiert für Dystrophin, ein Protein, das primär in Skelett- und Herzmuskelzellen exprimiert wird. Betroffene leiden an einer progredienten Degeneration der Skelett- und Herzmuskulatur, weshalb ihre[…][symptoma.de]

  • Schwerste Intelligenzminderung

    Durchschnittliche Intelligenz: IQ 85 – 115 Unterdurchschnittliche Intelligenz: IQ 70 – 84 Leichte Intelligenzminderung: IQ 50 – 69 Mittlere Intelligenzminderung: IQ 35 – 49[kindesentwicklung.com] 129 überdurchschnittliche Intelligenz 115-129 durchschnittliche Intelligenz 85-114 unterdurchschnittliche Intelligenz 70-84 leichte Intelligenzminderung 50-69 mittelgradige[kinder-jugendpsychiater.org] Um von einer durchschnittlichen, überdurchschnittlichen oder auch unterdurchschnittlichen Intelligenz – der so genannten Intelligenzminderung – zu sprechen, geht man von einem[oligophrenie.de]

  • Delir

    Hauptsächlich sind jüngere Frauen mit einfacherer Struktur und unterdurchschnittlicher Intelligenz betroffen, unter den Bezugspersonen oder Angehörigen finden sich gehäuft[eref.thieme.de]

  • Klinefelter-Syndrom

    Die Intelligenz ist normal bis unterdurchschnittlich. Mit etwa 1:1000 Geburten kommt auch diese Chromosomenanomalie verhältnismäßig häufig vor.[chemgapedia.de]

  • Geistige Retardierung

    Durchschnittliche Intelligenz: IQ 85 – 115 Unterdurchschnittliche Intelligenz: IQ 70 – 84 Leichte Intelligenzminderung: IQ 50 – 69 Mittlere Intelligenzminderung: IQ 35 – 49[kindesentwicklung.com] 129 überdurchschnittliche Intelligenz 115-129 durchschnittliche Intelligenz 85-114 unterdurchschnittliche Intelligenz 70-84 leichte Intelligenzminderung 50-69 mittelgradige[kinder-jugendpsychiater.org] Intelligenzminderungen umfassen ein großes Spektrum von einer schweren geistigen Behinderung bis zu einer kaum erkennbaren, leicht unterdurchschnittlichen Intelligenz.[kultur-kompetenz.com]

  • Epilepsie

    Intelligenz und Ausbildung sowie zusätzlich bestehende Störungen und Behinderungen von stabil Beschäftigten unterscheiden.[eref.thieme.de] […] mit Epilepsie ist bis zu dreimal höher als in der Durchschnittsbevölkerung, wobei sich Langzeitarbeitslose unter anderem durch häufigere – insbesondere große – Anfälle, unterdurchschnittliche[eref.thieme.de]

  • Autismus

    Entgegen weit verbreiteter Annahmen weist die Mehrzahl der Betroffenen (62–83%) eine unterdurchschnittliche Intelligenz (IQ 85) auf, ca. 45% eine intellektuelle Behinderung[eref.thieme.de] Die Intelligenz einer Person ist jedoch unabhängig von der Stärke des Autismus.[t-online.de] Diese Kinder sind oft unterdurchschnittlich intelligent und benötigen meist lebenslang Hilfe und Unterstützung.[t-online.de]

  • Schizophrenie

    Interessant ist, dass zwar einerseits Menschen mit unterdurchschnittlicher Intelligenz und Schulschwierigkeiten häufiger an Schizophrenie erkranken, andererseits auch Mathematiker[neuro24.de]

  • Zerebralparese mit spastischer Diplegie

    Die meisten Kinder mit Zerebralparesen haben eine unterdurchschnittliche Intelligenz, einige sind stärker geistig behindert.[webseits.de]

  • Zerebralparese

    Die meisten Kinder mit Zerebralparesen haben eine unterdurchschnittliche Intelligenz, einige sind stärker geistig behindert.[webseits.de]

Weitere Symptome