Create issue ticket

89 mögliche Ursachen für Urachuszyste

  • Urachuszyste

    Die Urachuszyste lässt sich mit Hilfe der bildgebenden Diagnostik darstellen.[symptoma.de] Abhängig davon, in welchem Ausmaß die Allantois persistiert (bestehen bleibt) spricht man von Urachussinus, Urachuszyste , ...[lookformedical.com] Umgekehrt kann eine Infektion der Urachuszyste Beschwerden wie Dysurie und Hämaturie hervorrufen.[symptoma.de]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    , bleiben kleine Hohlräume in dem ehemaligen Gang übrig, die als Urachuszysten bezeichnet werden.[lecturio.de] Von beiden Formen sind Jungen häufiger betroffen als Mädchen Fehlerhafte Urachusrückbildung Urachuszysten Verwächst der Urachus während der Embryonalentwicklung nicht vollständig[lecturio.de]

  • Pilomatrixom

    Diagnostische Kinderradiologie Konventionellen Radiologie (Thorax, Abdomen, Extremitäten) Bauchwand Leistenhernie Nabelhernie Wasserbruch (Hydrozele) Nässender Nabel, DD: Urachuszyste[kindertagesklinik.ch]

  • Ektope Niere

    .: Prolaps des Urachus Urachusfistel Urachuszyste Q64.5 Angeborenes Fehlen der Harnblase und der Urethra Q64.6 Angeborenes Divertikel der Harnblase Q64.7 Sonstige angeborene[praxis-wiesbaden.de] Teil der Harnröhre Q64.3 - Sonstige Atresie und (angeborene) Stenose der Urethra und des Harnblasenhalses Q64.4 - Fehlbildung des Urachus Prolaps des Urachus Urachusfistel Urachuszyste[flexikon.doccheck.com] , bleiben kleine Hohlräume in dem ehemaligen Gang übrig, die als Urachuszysten bezeichnet werden.[lecturio.de]

  • Appendixabszess

    Säugling (1 Monat bis 1 Jahr) renal kongenitale Hydronephrose zystische Nierenerkrankungen Nierenvenenthrombose mesoblastisches Nephrom Nierenhypertrophie neurogene Blase Urachuszyste[medizinwelt.elsevier.de] Pankreas (Pseudo-)Zyste Adenom Karzinom Ovarien Ovarialtumor Teratom Zyste Abszess Ovarialtumoren Teratom Uterus Schwangerschaft Hydrometrokolpos Myom Rhabdomyosarkom Harnblase Urachuszyste[medizinwelt.elsevier.de] Zystoskopie, Zystographie, Tumorhistologie Mittellinie, zwischen Nabel und Symphyse intermittierende Infektionen: suprapubische Schwellung, Schmerzen, Sekretion aus dem Nabel Urachuszyste[medizinwelt.elsevier.de]

  • Traumatische Harnblasenruptur

    Eine Rarität sind Blasenrupturen aufgrund infizierter Urachuszysten.[de.wikipedia.org] Seiter: Blasenruptur durch spontane Perforation einer infizierten Urachuszyste. In: Der Urologe. Ausg. A, Juni 2003, Volume 42, Issue 6, S. 834–839. Chika N.[de.wikipedia.org]

  • Striktur der weiblichen Urethra

    Urachusprolaps Offener Urachus Persistierender Urachus Urachusanomalie Urachusdivertikel Urachusfehlbildung Urachusfistel Urachuspersistenz Urachusprolaps Urachusüberrest Urachuszyste[icdscout.de] Undurchgängige Urethra Urethraatresie Urethraimperforation Urethraundurchgängigkeit Q64.4 Fehlbildung des Urachus Angeborene Urachusdeformität Angeborene Urachusfistel Angeborene Urachuszyste[icdscout.de]

  • Gastrisches Leiomyom

    Säugling (1 Monat bis 1 Jahr) renal kongenitale Hydronephrose zystische Nierenerkrankungen Nierenvenenthrombose mesoblastisches Nephrom Nierenhypertrophie neurogene Blase Urachuszyste[medizinwelt.elsevier.de] Pankreas (Pseudo-)Zyste Adenom Karzinom Ovarien Ovarialtumor Teratom Zyste Abszess Ovarialtumoren Teratom Uterus Schwangerschaft Hydrometrokolpos Myom Rhabdomyosarkom Harnblase Urachuszyste[medizinwelt.elsevier.de] Zystoskopie, Zystographie, Tumorhistologie Mittellinie, zwischen Nabel und Symphyse intermittierende Infektionen: suprapubische Schwellung, Schmerzen, Sekretion aus dem Nabel Urachuszyste[medizinwelt.elsevier.de]

  • Urethraprolaps

    Urachusprolaps Offener Urachus Persistierender Urachus Urachusanomalie Urachusdivertikel Urachusfehlbildung Urachusfistel Urachuspersistenz Urachusprolaps Urachusüberrest Urachuszyste[icdscout.de] Undurchgängige Urethra Urethraatresie Urethraimperforation Urethraundurchgängigkeit Q64.4 Fehlbildung des Urachus Angeborene Urachusdeformität Angeborene Urachusfistel Angeborene Urachuszyste[icdscout.de]

  • Malrotation der Niere

    .: Prolaps des Urachus Urachusfistel Urachuszyste Q64.5 Angeborenes Fehlen der Harnblase und der Urethra Q64.6 Angeborenes Divertikel der Harnblase Q64.7 Sonstige angeborene[praxis-wiesbaden.de] Teil der Harnröhre Q64.3 - Sonstige Atresie und (angeborene) Stenose der Urethra und des Harnblasenhalses Q64.4 - Fehlbildung des Urachus Prolaps des Urachus Urachusfistel Urachuszyste[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome