Create issue ticket

17 mögliche Ursachen für Urethraerkrankung, Urethritis

  • Urethritis

    Man unterscheidet die beiden Formen Urethritis gonorrhoica und Urethritis non gonorrhoica.[de.wikipedia.org] : nicht durch Gonokokken nicht venerisch N34.2 : Sonstige Urethritis Meatitis, urethral Ulkus der Urethra (Meatus) Urethritis: postmenopausal o.n.A.[amboss.com] Wird eine Urethritis nicht durch diesen Keim verursacht, spricht man von einer nichtgonorrhoischen Urethritis (NGU).[springermedizin.de]

  • Gonorrhoe

    Siehe Kapitel nichtgonorrhoische Urethritis .[urologielehrbuch.de] Typische Symptome sind Urethritis mit Jucken oder Brennen bei der Miktion und schleimig-eitriger Ausfluss.[symptoma.com] Nach einer Inkubationszeit von 2–7 Tagen kommt es beim Mann zu einer Harnröhrenentzündung ( Urethritis ) mit Juckreiz , eitrigem Ausfluss und Dysurie .[amboss.com]

  • Chronische Urethritis

    Typen Urethritis In Abhängigkeit von der Ätiologie der Krankheit ist üblich, zwei Haupttypen von Urethritis unterscheiden.[noillde.bitballoon.com] » Navigation » Foren-Links » DVMB-Links » heutige Geburtstage chronische Urethritis?[dvmb-forum.de] Allerdings kann eine Urethritis auch vollkommen asymptomatisch verlaufen.[amboss.miamed.de]

  • Periurethritis

    Paraurethritis Periurethritis Polypöse Urethritis Posteriore Urethritis Postmenopausale Urethritis Senile Urethritis Skenitis Ulkus des Meatus urinarius Urethrabulbitis Urethraentzündung[med-kolleg.de] Urethrageschwür Urethrainfektion Urethrakatarrh Urethrale Meatitis Urethraulkus Urethritis Urethritis externa Urethritis simplex Urethrozystitis Zystourethritis Links[medcode.ch] Als Urethritis wird eine Schleimhaut- Entzündung der Harnröhre bezeichnet, die wie eine Blasenentzündung zu den unteren Harnweginfektionen gehört.[ulmer-aerzte.de]

  • Urethritis durch Chlamydien

    Urethritis, durch Chlamydien ICD-10 Diagnose A56.0 Diagnose: Urethritis, durch Chlamydien ICD10-Code: A56.0 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen.[med-kolleg.de] Die Behandlung von Urethritis Urethritis ist die Entzündung der Harnröhre, welche für den Abfluss des Urins aus dem Körper verantwortlich ist.[doxycyclin-kaufen.com] Für den Fall, dass die Urethritis im Zuge einer sexuell übertragbaren Erkrankung auftritt, ist es wichtig, auch den Geschlechtspartner mitzubehandeln.[docjones.de]

  • Gonorrhoe des Mannes

    Ich habe oft gelesen, dass eine Urethritis "ausschließlich" sexuell übertragen wird (beim Mann!)[med1.de] Das klinische Erscheinungsbild ist abhängig vom Geschlecht des Patienten: Die Gonorrhoe des Mannes zeigt sich meist als symptomatische Urethritis, die aufsteigen und zu Fertilitätsstörungen[symptoma.com] Genitale Gonorrhoe des Mannes: Eine schmerzhafte Urethritis mit teils massivem eitrigen Fluor ist das Leitsymptom einer Gonokokken-Infektion des Mannes.[femteva.de]

  • Striktur der weiblichen Urethra

    Samenblasen Schleimhaut Schmerzen schmerzhaft schwer Sekret selten spontan stark Steine Störungen Striktur Symptome Therapie trotz Tuberkulose Tumor Untersuchung Ureter Urethra Urethritis[books.google.de] Erreger der nichtgonorrhoischen Urethritis sind Chlamydien, Mykoplasmen, Enterokokken, Streptokokken oder Trichomonaden.[urologielehrbuch.de] In zirka 20 Prozent der Fälle ist eine (bakterielle) Entzündung der Harnröhre (Urethritis) Ursache der Harnröhrenverengung.[netdoktor.de]

  • Kongenitale Harnröhrenstriktur

    Mögliche Ursachen für erworbene Harnröhrenstrikturen sind: Urethritis (z.B. im Rahmen einer Gonorrhoe ) Traumen mit anschließender Narbenbildung Tumoren der Harnröhre oder[flexikon.doccheck.com] Für andere Urethritis-Erreger ist die Beziehung zwischen Infektion und Entstehung einer Harnröhrenstriktur nicht ausreichend geklärt.[urologie.uk-koeln.de] B. bei Verkehrsunfällen) Infektionen der Harnröhre: Urethritis, typischerweise Gonorrhoe (Tripper) Im Zusammenhang mit Balanitis xerotica obliterans (BXO) Tumoren der Harnröhre[de.wikipedia.org]

  • Harnröhrendivertikel

    Führt zu chronischer Entzündung ( Urethritis ) mit Miktionsbeschwerden, Harninkontinenz, Hämaturie, evtl. sekundär zu Harnfistel-, Harnkonkrementbildung.[gesundheit.de] Unterschieden werden die spezifische (Erreger sind Tripper, Gonorrhoe) und die unspezifische Urethritis.[segebergerkliniken.de] Weniger häufige Ursachen sind Lichen Sklerose Urethritis (meist chronisch oder unbehandelt)[msdmanuals.com]

  • Urethralpolyp

    Erreger der nichtgonorrhoischen Urethritis sind Chlamydien, Mykoplasmen, Enterokokken, Streptokokken oder Trichomonaden.[urologielehrbuch.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome