Create issue ticket

18 mögliche Ursachen für Verdickung der Lippen

  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidosen (MPS) werden zur Gruppe der lysosomalen Speicherkrankheiten gerechnet. Sie beruhen auf vererbbaren Störungen des enzymatischen Abbaus der sauren Mukopolysaccharide (Glykosaminoglykane) durch lysosomale Hydrolasen. Die nicht-abgebauten Glykosaminoglykane werden in den Lysosomen[…][de.wikipedia.org]

  • Erweiterung der Tuba eustachii

    Meist zeigt sich diese Verdickung der obersten Schleimhautschicht an der Wangeninnenseite, an Zunge, Gaumen oder an den Lippen.[klinikum.uni-muenster.de]

  • Mukopolysaccharidose Typ 6

    Das Maroteaux-Lamy-Syndrom bezeichnet eine angeborene, zu den Stoffwechselstörungen gehörige Lysosomale Speicherkrankheit, bei der es zu einer Speicherung von Dermatinsulfat kommt. Die Häufigkeit wird mit 1 – 9 zu 100.000 angegeben, die Vererbung erfolgt autosomal - rezessiv. Der Erkrankung liegen Mutationen im[…][de.wikipedia.org]

  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

    Eine verminderte Sauerstoffversorgung (Zyanose) lässt sich an blauen Lippen oder Fingern erkennen.[rtv.de] In der Folge pumpt das Herz mehr Blut durch die Lunge, was zur Verdickung des zuständigen rechten Teils des Herzmuskels führen kann (Cor pulmonale), was weitere lebensbedrohliche[rtv.de]

  • Leukoplakie der Harnblase

    Die Leukoplakie ist eine Veränderung an der Schleimhaut, die als weißliche Verdickung auffällig wird.[chirurgie-portal.de] Die Leukoplakie kann an verschiedenen Bereichen des Mundes (Wangenschleimhaut, Zunge, Lippen, Mundboden, Gaumen), an den Genitalien oder an der Analregion auftreten.[chirurgie-portal.de]

  • Lippenspalte

    […] aufnahme sieht es auch so aus, als hätte sie eine verdickung an der linken lippenhälfte).[eltern.de] Meine reguläre FÄ hat meines Erachtens auch nie direkt das Gesicht geschallt (Ich konnte einmal ihre lippen sehen, so 27 ssw und da sah alles normal aus, aber auf einer anderen[eltern.de]

  • Leukoplakie

    Entstehung der Leukoplakie Die orale Leukoplakie entsteht unter anderem durch eine Verdickung der obersten Schicht der Schleimhaut.[zahnarzt.best] Die Leukoplakie ist eine Veränderung an der Schleimhaut, die als weißliche Verdickung auffällig wird.[chirurgie-portal.de] Die typischen Flecken zeigen sich meist in der Mundhöhle – besonders an der Wangenschleimhaut, an Zunge, Gaumen und am Mundboden oder an den Lippen.[zahnarzt.best]

  • Kehlkopfpapillom

    Meist zeigt sich diese Verdickung der obersten Schleimhautschicht an der Wangeninnenseite, an Zunge, Gaumen oder an den Lippen.[klinikum.uni-muenster.de]

  • Fisteln und Zysten des Gesichts und der Mundhöhle

    Meist zeigt sich diese Verdickung der obersten Schleimhautschicht an der Wangeninnenseite, an Zunge, Gaumen oder an den Lippen.[klinikum.uni-muenster.de]

  • Mukopolysaccharidose Typ 2

    Spezifisch für MPS Typ II sind Hauterscheinungen mit blassen, knötchenförmigen, meist in Gruppen zusammenstehenden Verdickungen („Peau d’orange).[chemie.de] Spezifisch für MPS Typ II sind Hauterscheinungen mit blassen, knötchenförmigen, meist in Gruppen zusammenstehenden Verdickungen („Peau d’orange“).[de.wikipedia.org] Weitere Symptome sind Gesichtsveränderungen: dichte Augenbrauen, flache, eingesunkene Nasenwurzel, fleischige, breite Lippen, vergrößerte Zunge, Prognathie. tiefe und heisere[chemie.de]

Weitere Symptome