Create issue ticket

42 mögliche Ursachen für Vergrößertes Kleinhirn

  • Psychose

    Dazu zählen u.a. vergrößerte Ventrikel sowie Volumenminderungen im Bereich des Frontalhirns, der Amygdala und des Hippocampus, der Basalganglien und des Kleinhirns.[pronia.eu]

  • Autosomal-dominante Taubheit 11

    […] sich auch vergrößerte Hirnventrikel, Epilepsie und Hypogenitalismus.[link.springer.com] OPHN1 (Kleinhirnhypoplasie) Das charakteristische Merkmal von Patienten mit OPHN1 -Mutationen ist die Hypoplasie des Kleinhirns (insbesondere der Vermis), darüber hinaus finden[link.springer.com]

  • Zerebrale kortikale Atrophie

    Kleinhirnatrophie des Kleinhirns kann angezeigt werden, wenn schwere Textur, Volumen reduzierte Bild zeigt Verzweigung blattförmig, lacunar Dichte hat rund um die Kleinhirn[de.swewe.org] Wenn die Hirnrinde Atrophie sichtbarer Spalt steigt mit dem Schädel, erhöht das Gehirn tiefen Graben verbreitert abgeflachten Windungen schrumpfen vergrößerte laterale Ventrikel[de.swewe.org]

  • Lissenzephalie

    Der Gehirnstamm und das Kleinhirn sind bis auf eine bei einigen Patienten leichte Hypoplasie und Aufwärtsrotation des Vermis unauffällig.[aerzteblatt.de] Weitere Befunde sind vergrößerte Seitenventrikel (vor allem im hinteren Anteil), ein fehlgebildeter oder hypoplastischer, jedoch nicht fehlender Balken und ein Cavum septi[aerzteblatt.de]

  • Polymikrogyrie

    , Kleinhirn-Tonsillen-Hernie, Signalstörungen der weißen Substanz und/oder der periventrikulären Regionen (verstärkte T2-Signalintensität), verdicktes Corpus callosum, vergrößerter[orpha.net] Der Gehirnstamm und das Kleinhirn sind bis auf eine bei einigen Patienten leichte Hypoplasie und Aufwärtsrotation des Vermis unauffällig.[aerzteblatt.de] […] wird durch den Nachweis struktureller Hirnfehlbildungen mittels MRI unterstützt: Polymikrogyrie, fokale kortikale Dysplasie, erweiterte Ventrikel, Asymmetrie von Groß- und Kleinhirn[orpha.net]

  • Autosomal-dominante geistige Retardierung 28

    […] sich auch vergrößerte Hirnventrikel, Epilepsie und Hypogenitalismus.[link.springer.com] OPHN1 (Kleinhirnhypoplasie) Das charakteristische Merkmal von Patienten mit OPHN1 -Mutationen ist die Hypoplasie des Kleinhirns (insbesondere der Vermis), darüber hinaus finden[link.springer.com]

  • Proud-Syndrom

    […] sich auch vergrößerte Hirnventrikel, Epilepsie und Hypogenitalismus.[link.springer.com] OPHN1 (Kleinhirnhypoplasie) Das charakteristische Merkmal von Patienten mit OPHN1 -Mutationen ist die Hypoplasie des Kleinhirns (insbesondere der Vermis), darüber hinaus finden[link.springer.com]

  • Autosomal-dominante geistige Retardierung 21

    […] sich auch vergrößerte Hirnventrikel, Epilepsie und Hypogenitalismus.[link.springer.com] OPHN1 (Kleinhirnhypoplasie) Das charakteristische Merkmal von Patienten mit OPHN1 -Mutationen ist die Hypoplasie des Kleinhirns (insbesondere der Vermis), darüber hinaus finden[link.springer.com]

  • Autosomal-Rezessives Robinow Syndrom

    Man nennt das Wasserkopf (Hydrozephalus) Aus diesem Grund ist der Kopfumfang bei der Geburt vergrößert. Andere können eine normale oder kleine Kopfgröße haben.[lissenzephalie.de] Außerdem ist das Kleinhirn (Cerebellum) kleiner als normal und ist oftmals mit einem flüssigkeitsgefüllten Sack verbunden, der sich direkt hinter ihm befindet.[lissenzephalie.de]

  • Gesichtsdysmorphien - Immundefizienz - Livedo - Kleinwuchs

    ., 1986). 213 204 Seltener kommen eine Ataxie und eine Atrophie des Kleinhirns vor (Lynch et al., 1995).[docplayer.org] Weitere ZNS-Anomalien beinhalten multizystische Läsionen der weißen Substanz, perisylvische Dysplasie, einen vergrößerten Sulcus lateralis, eine hypoplastische Hypophyse,[docplayer.org]

Weitere Symptome