Create issue ticket

3 mögliche Ursachen für Vergrößertes Kleinhirn

  • Neu-Laxova-Syndrom Typ 2

    Im Zentralnervensystem (ZNS) bestehen schwere Defekte: Lissenzephalie Typ III, Hypoplasie des Kleinhirns und des Hirnstamms, vergrößerte Ventrikel, manchmal intrazerebrale[orpha.net]

  • Polymikrogyrie

    , Kleinhirn-Tonsillen-Hernie, Signalstörungen der weißen Substanz und/oder der periventrikulären Regionen (verstärkte T2-Signalintensität), verdicktes Corpus callosum, vergrößerter[orpha.net] […] wird durch den Nachweis struktureller Hirnfehlbildungen mittels MRI unterstützt: Polymikrogyrie, fokale kortikale Dysplasie, erweiterte Ventrikel, Asymmetrie von Groß- und Kleinhirn[orpha.net]

  • Lissenzephalie

    Der Gehirnstamm und das Kleinhirn sind bis auf eine bei einigen Patienten leichte Hypoplasie und Aufwärtsrotation des Vermis unauffällig.[aerzteblatt.de] Weitere Befunde sind vergrößerte Seitenventrikel (vor allem im hinteren Anteil), ein fehlgebildeter oder hypoplastischer, jedoch nicht fehlender Balken und ein Cavum septi[aerzteblatt.de]

Weitere Symptome