Create issue ticket

8 mögliche Ursachen für Vorgewölbtes Abdomen

  • Kongenitale generalisierte Lipodystrophie Typ 4
  • Nephroblastom

    Abdomen" diagnostiziert![stuedeli.net] Der sogenannte Klarzelltyp stellt die bösartigste Variante des Wilms-Tumor dar. 5 Symptomatik Die betroffenen Kinder fallen in aller Regel durch ihr vorgewölbtes Abdomen auf[flexikon.doccheck.com] • Tumormasse im Oberbauch ó (Vorgewölbtes Abdomen, tastbarer Tu...) 50-60% (Rossi:90%) • BauchSz ó mit und ohne Fieber 20-30% • Mikrohämaturie ó ev. makroskopisch • Gewichtsverlust[stuedeli.net]

  • Marasmus

    Durch Meteorismus , Wurmbefall und/oder durch den abfallenden Muskeltonus der Bauchdecke ist das Abdomen oft vorgewölbt.[flexikon.doccheck.com]

  • Gaucher-Krankheit

    Symptomatik: Fütterungsschwierigkeiten, Gedeihstörungen Gehäufte Atemwegsinfekte Hepatosplenomegalie vorgewölbtes Abdomen Ab dem 6.[flexikon.doccheck.com]

  • Rektale Blutung

    Ihr Abdomen ist vorgewölbt, aber weich ohne Abwehrspannung. Die Peristaltik ist auskultatorisch normal.[deutsch.medscape.com]

  • Aszites

    Das gesamte Abdomen schien Dr. Ahrens vorgewölbt. Vorsichtig tastete sie alle vier Quadranten des Bauches ab. Schmerzen hatte Frau Breitner dabei keine.[thieme.de] Der Grund dafür ist unbekannt. 4 Symptome vergrößerter Bauchumfang Gewichtszunahme Blähungen vorgewölbter Bauch, evt. besteht eine Nabelhernie 5 Diagnostik Die Diagnostik[flexikon.doccheck.com] Und wenn die anderen mal einen Korn rumgehen lassen, kann man doch nicht immer nein sagen ...“ Als sich der Patient ausgezogen hatte, sah Sebastian das weit vorgewölbte Abdomen[thieme.de]

  • Morbus Hirschsprung

    Ultraschall des Bauchraums (Sonogramm Abdomen): Der erfahrene Arzt kann mit einem geeigneten Ultraschallgerät erkennen, wie gefüllt der Darm ist, wo Aufweitungen vorliegen[kinderchirurgie.charite.de] Ausführliches Gespräch über die Vorgeschichte des Patienten (Anamnese) und körperliche Untersuchung Abtasten des Bauches, z.B. gebläht, vorgewölbt, harte Stuhlballen tastbar[kinderchirurgie.charite.de]

  • Portale Hypertension

    Portale Hypertension (auch Portale Hypertonie, Pfortaderhochdruck) bezeichnet die Erhöhung des portalvenösen Drucks über den Normbereich (3–6 mmHg). Gastroösophageale Varizen sind erst ab einem Druck 12 mmHg zu erwarten. Der Pfortaderdruck ist gleich dem Produkt aus dem transhepatischen Blutfluss und dem[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome