Create issue ticket

23 mögliche Ursachen für Zerebrale und zerebelläre Atrophie

  • Demenz

    Bildgebende Untersuchung: Das kraniale CT kann eine diffuse, unter Umständen progrediente zerebrale oder zerebelläre Atrophie sichtbar machen.[eref.thieme.de]

  • Psychische Störung

    Bei längerfristigem Konsum entwickelt sich ein demenzieller Abbau aufgrund zerebral-zerebellarer Atrophie mit Demyelinisierungsherden und axonaler Degeneration.[eref.thieme.de]

  • Vitamin-E-Mangel

    Bildgebende Untersuchung: Das kraniale CT kann eine diffuse, unter Umständen progrediente zerebrale oder zerebelläre Atrophie sichtbar machen.[eref.thieme.de]

  • Bewegungsstörung

    […] mit progressiven zerebralen Atrophien (TSEN54, TSEN2, TSEN34), aber auch quadrupedale Fortbewegung (CA8, VLDLR), um nur einige zu nennen.[eref.thieme.de] TMEM216, AHI1, NPHP1, CEP290, TMEM67, RPGRIP1L, ARL13B, CC2D2A, OFD1), zerebelläre Hypoplasien Kleinhirnhypoplasie (RELN), pontozerebelläre Hypoplasien (PCH), oftmals einhergehend[eref.thieme.de]

  • Enzephalopathie

    Das Bild einer zerebralen Atrophie (frontotemporal und zerebellar betont) stellt sich auch im CT bzw. MRT dar. Es scheint durch Abstinenz reversibel zu sein.[eref.thieme.de]

  • Sterol-27-Hydroxylase-Mangel

    Einige Patienten zeigen zerebelläre Atrophie.[symptoma.com] Zerebrale Atrophie und gelbliche Fettdepots in der weißen Substanz und im Plexus choroideus sind ebenso sichtbar.[symptoma.com]

  • Zerebrotendinöse Xanthomatose

    In der MRT finden sich zerebrale und zerebelläre Atrophie, bilaterale T2-Hyper- und später Hypointensitäten vor allem im Nucleus dentatus (ca. 60%), daneben im subkortikalen[eref.thieme.de] Die kranielle MRT zeigt neben einer globalen zerebralen, zerebellären und spinalen Atrophie diffuse „white matter“-Hyperintensitäten auf T2-gewichteten Aufnahmen als Ausdruck[eref.thieme.de]

  • Mitochondriopathie

    In der cMRT finden sich häufig Läsionen im Bereich der Basalganglien und des Hirnstamms (Morbus Leigh) oder auch globale Veränderungen wie zerebrale und zerebelläre Atrophie[eref.thieme.de]

  • Ataxia teleangiectatica

    In der zerebralen Bildgebung findet sich in der kraniellen MRT eine wurmbetonte kortikale zerebelläre Atrophie, die zu Beginn der Erkrankung noch fehlen kann.[eref.thieme.de]

  • Stoffwechselerkrankung

    MRT: zerebelläre oder zerebrale Atrophie; T2-Hyp-erintensität periventrikulär/Nucleus dentatus[eref.thieme.de]

Weitere Symptome